Angry Birds Transformers Android-App-Release für heute angekündigt

Veröffentlicht am 30.10.2014 um 9:51 Uhr von Silvio Wagner

Das kostenlose Mobile Game Angry Birds Transformers startet heute als Android-App endlich auch im Google Play Store.

Seit dem offiziellen Release von Angry Birds Transformers vor gut zwei Wochen waren die interessierten iPhone- und iPad-Besitzer in der Welt des Mobile Games unter sich. Die Veröffentlichung der Android-Version zum neuen "Angry Birds"-Spiel hatte Spielepublisher Rovio für Ende des Monats angekündigt. Noch ist der Spieltitel nicht verfügbar, doch laut einer Mitteilung, die gestern auf Twitter und Google+ erschienen ist, soll die App noch heute in Googles Play Store Einzug halten.

Angry Birds Transformers Optimus PrimeAngry Birds Transformers ist sowohl auf Smartphones als auch Tablets spielbar und kann kostenlos heruntergeladen werden. Im free-to-play Side-Scroller versucht ihr die Zerstörung von Piggy Island durch wildgewordene Eier zu verhindern. Genau wie eure Vögel und Schweine haben sie sich nach der Landung eines mysteriösen Weltraum-Eis in Roboter verwandelt. Um ihre Pläne zu durchkreuzen, kämpft ihr an verschiedenen Stationen gegen fiese Borstentiere. Dabei lauft ihr eine vorgegebene Strecke entlang und schießt auf eure Gegner und die Konstruktionen, die sie zu ihrem Schutz errichtet haben. Der erste Held, mit dem ihr startet, ist Red alias Optimus Prime. Im Laufe der Zeit schaltet ihr weitere bekannte "Angry Birds"-Charaktere in Transformers-Optik frei. So geht ihr beispielsweise als Chuck – hier besser bekannt als Bumblee – in Rennen, aber auch als gut gerüstete Roboter-Schwein. Zusätzlich zu den vorhandenen Charakteren könnt ihr weitere Exemplare ins Spiel transferieren, indem ihr echte "Angry Birds Transformers"-Actionfiguren erwerbt und sie mittels Telepod-Technologie einscannt. Die Funktion erlaubt es euch, in Gestalt eurer Favoriten zu laufen und neue Fähigkeiten zu nutzen.

Angry Birds Transformers Heatwave Verbesserung

Jeder Charakter besitzt seine individuellen Waffen und erlernt durch Levelaufstiege weitere Fertigkeiten, mit denen ihr den hämisch lachenden Mini-Schweinen den Garaus macht. Ein paar eurer Helden wurde im Zuge des gestrigen Updates der iOS-Version von Angry Birds Transformers zudem mit neuen Waffen aufgerüstet. Durch Transformation verwandeln sie sich in flinke Fahrzeuge oder Flugzeuge, wodurch ihr schneller vorankommt und herabfallenden Objekten ausweicht. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Unterstützer herbeizurufen und kurzzeitig gemeinsam mit den Helden anderer Spieler zu kämpfen. Das neue Kumpelsystem erlaubt es euch zu sehen, wer eure Vogel-Helden schon einmal zu Hilfe gerufen hat.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus