Angry Birds Transformers Schweinstadt-Levels und neue Fähigkeiten

Veröffentlicht am 14.01.2015 um 14:19 Uhr von Silvio Wagner

Ab sofort könnt ihr Eibots auf Piggy Island vom Transformieren abhalten und eure Helden mit Hilfe von Energon heilen.

Mitte Oktober hat Spielepublisher Rovio Angry Birds Transformers in den iTunes Store entlassen. Nach zwei Wochen der alleinigen Herrschaft von iPhone- und iPad-Besitzern haben sich auch für Android-Nutzer die Tore zur Welt des kostenlosen Mobile Games geöffnet. In der Zwischenzeit wurden neue Waffen für einige Deceptihogs und Autobirds vorgestellt. Außerdem haben euch die Entwickler von Angry Birds Transformers ein neues Kumpelsystem beschert, mit dem ihr sehen könnt, welche anderen Spieler die Dienste eurer Helden in Anspruch genommen haben. Heute ist ein frisches Update erschienen, das unter anderem zusätzliche Levels mit sich bringt. 

Angry Birds Transformers SchweinstadtIn Schweinstadt stellt ihr euch frischen Herausforderungen, wobei ihr eine neue Fähigkeit nutzt. Jeder gefiederte oder borstige Held, den ihr in Angry Birds Transformers freischaltet, besitzt spezielle Waffen, die ihr im Kampf gegen die fiesen, kleinen Schweine einsetzt. Sie versuchen gemeinsam mit den Eibots die Herrschaft über Piggy Island zu erringen. Wer seine Roboter-Vögel und -Schweine aufwertet, verbessert seine Chancen auf einen Sieg und kann die Schurken Stück für Stück zurückdrängen. Dabei kommen nicht nur einfache Schusswaffen zum Einsatz, sondern mitunter auch die Kraft von Energon. Die Ressourcen gewinnt ihr aus bestimmten Gebilden entlang der Strecke, die ihr in den einzelnen Levels von Angry Birds Transformers ablauft. Dank des jüngsten Updates steht es euch nun frei, die heilende Wirkung des Rohstoffs zu nutzen, um eure Helden vor eventuellen Niederlagen zu bewahren. Dadurch meistert ihr selbst schwerere Levels und weist eure Gegner in die Schranken. Allerdings haben die Eibots die direkte Konfrontation mit den Deceptihogs und den Autobirds bislang gescheut und sich stattdessen nur der Transformierung der Regionen des Action-Spiels gewidmet. Ab sofort habt ihr jedoch die Möglichkeit, die wandelnden Eier abzufangen und die Ausweitung ihres Territoriums zu verhindern. Darüber hinaus bietet euch Angry Birds Transformers nun unter anderem neue Anpassungsobjekte, mit denen ihr euren virtuellen Freunden einen neuen Look verpassen könnt. Anschließend besteht die Möglichkeit, Screenshots zu machen und sie mit anderen Spielern zu teilen.

Die Aktualisierung ist bislang nur für iOS-Geräte verfügbar, dürfte aber bald auch in den Google Play Store einziehen.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus