Anno: Erschaffe ein Königreich – iPad-App jetzt kostenlos verfügbar!

Veröffentlicht am 23.10.2014 um 16:28 Uhr von Silvio Wagner

Das Mobilegame zur Anno-Serie steht ab sofort in iTunes zum Download bereit. iPhone- und Android-Version folgen vermutlich bald.

Monate nach der ersten Ankündigung einer free-to-play Mobile-Version von Blue Bytes beliebter Simulations-Reihe Anno, feiert die App Anno: Erschaffe ein Königreich heute endlich Release. Im kanadischen Appstore war das Mobilegame schon länger verfügbar, jetzt könnt ihr euch das Spiel auch hierzulande und in deutscher Sprache herunterladen.


Anno: Erschaffe ein Königreich - Die ersten Schritte


Guide zum Bauen, Verschieben und Abreißen


Anno: Erschaffe ein Königreich Tipps zur Wirtschaftsbilanz


Anno: Erschaffe ein Königreich erinnert stark an das Browsergame Anno Online, das Anfang 2013 in die Open Beta startete – gut zwei Jahre nach Die Siedler Online, das bis heute ziemlich erfolgreich läuft. In der mobilen Auskopplung von Anno, die derzeit ausschließlich fürs iPad verfügbar ist, verschlägt es euch ins Mittelalter. Hier baut ihr – wie ihr das auch aus den PC-Games und dem Browserspiel kennt – erst einmal ein paar Bauernhäuser, damit Leben auf eure Insel kommt. Gleichzeitig müsst ihr aber auch die Nahrungs- und Rohstoffversorgung sicherstellen, denn die Ansprüche eurer Siedler wachsen permanent. Am Anfang reichen ein paar Fische und ein bisschen Holz, doch mit jeder Entwicklungsstufe verändern sich die Voraussetzungen für ein glückliches Leben in Anno: Erschaffe ein Königreich. Sobald sich eure Bauern in Handwerker verwandeln, braucht ihr außerdem Stein, Wolle und Milch. Auch für das geistige Wohl will gesorgt werden, ebenso wie für kulturelle Abwechslung. Außerdem müsst ihr darauf achten, dass immer alle Häuser an den Markt und andere relevante Gebäude mittels Straßen angebunden sind, damit sich keiner einsam fühlt. Nur wenn alle rundum zufrieden sind, ist ein Aufstieg in die nächste Entwicklungsstufe möglich.

Anno Erschaffe ein Königreich - Stadtausbau

In Anno: Erschaffe ein Königreich (englisch: Anno: Build an Empire) schaltet ihr die Gebiete auf eurer Insel nach und nach frei. Dafür werden Münzen fällig, die ihr verdient, indem ihr Quests löst und Abgaben von euren Einwohnern eintreibt. Ihr müsst immer darauf achten, eine positive Finanzbilanz aufzuweisen, sonst geht ihr womöglich schnell pleite.

Die kostenlose Anno App könnt ihr derzeit nur auf dem iPad spielen. Eine Version fürs iPhone folgt bestimmt bald, ebenso wie für Android. Einen genauen Zeitpunkt dafür gibt es im Moment aber noch nicht.

Hier geht's zu unserem Anno: Erschaffe ein Königreich Review!

 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus