Assassin's Creed 4 erscheint früher

Veröffentlicht am 15.10.2013 um 10:40 Uhr von Roberto

Ubisoft zieht die Veröffentlichung des vierten Teils vor und präsentiert gleich noch einen weiteren Trailer.

Ursprünglich sollte Assassin's Creed 4: Black Flag am 31. Oktober erscheinen, aber Ubisoft tut den Fans einen Gefallen und verlegt die Veröffentlichung der Xbox 360- und PS 3-Versionen auf den 29. Oktober. Somit könnt ihr euch also schon zwei Tage früher in das Karibikabenteuer stürzen. Für die übrigen Plattformen bleibt es nach wie vor beim 21. November.

Einen neuen Trailer hat man auch gleich noch veröffentlicht, der die Hauptfigur Edward Kenway vorstellt:

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus