Video stellt den neuen Helden von Assassin's Creed 4 vor

Veröffentlicht am 04.03.2013 um 17:39 Uhr von Matthias

In einem neuen Video stellen die Entwickler den neuen Helden des gerade angekündigten Assassin's Creed 4: Black Flag vor.

Erst in der vergangenen Woche hat Publisher Ubisoft einen weiteren Teil der Assassin's Creed-Reihe angekündigt, der unter dem offiziellen Namen Assassin's Cred 4: Black Flag laufen wird. Damit überraschten die Entwickler viele Fans, die weitere Ableger des dritten Teils a la Brotherhood oder Revelation erwartet hatten.

Stattdessen dürfen sich Fans nun auf eine Fortsetzung freuen, die diesmal in der Karibik spielen und natürlich auch einen neuen Helden mit sich bringen wird. Dieser hört auf den Namen Edward Kenway und ist seines Zeichens Pirat; und der Großvater des Helden Conner, der in Assassin's Creed 3 die Hauptrolle spielte.

Den neuen Helden stellen die Entwickler nun nochmals in einem eigenen Video vor, nachdem Fans ihn bereits im Premieren-Trailer zu sehen bekommen haben. Auch wenn Kenway kein Assassine ist, sondern eigentlich nur ein „gewöhnlicher“ Pirat, so ist er offenbar doch von dem Geheimbund ausgebildet worden, was sich vor allem an seinen Kampffähigkeiten bemerkbar macht. Assassin's Creed 4: Black Flag soll bereits am 31. Oktober diesen Jahres erscheinen.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus