Browsergame Asterix & Friends startet in die Open Beta

Veröffentlicht am 19.06.2013 um 13:39 Uhr von Viktor

Das Browsergame Asterix & Friends ist in die Open Beta-Phase gestartet. Damit dürfen Hobby-Gallier nun auch ohne Beta-Key ihr eigenes Dorf errichten.

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Gallier mit dem blonden Superschnäuzer – nun hat Römerschreck Asterix auch die Welt der Browsergames erobert. Asterix & Friends ist nun in die Open Beta gestartet und kann ab sofort auch ohne Beta-Key gespielt werden.

Asterix-Fans und solche, die es werden wollen, schlüpfen dabei in die Rolle eines cleveren gallischen Helden, der seiner von den Römern zerstörten Heimat zu neuer Blüte verhelfen muss. Unterstützung bekommt er dabei von Asterix, Obelix und anderen Dorfbewohnern. 
Damit der Wiederaufbau des Dorfes gelingt, sind nicht nur viele Rohstoffe wie Holz, Stroh und Steine zum Bau neuer Häuser und Werkstätten nötig, sondern auch Werkzeuge, Waffen oder modisches Schuhwerk für den unbegabten Dorfsänger Theatralix. 

Neben den beliebten gallischen Freizeitaktivitäten wie Fischen, Römer verhauen und Wildschweine jagen, bietet die detailverliebte Spielwelt eine Vielzahl spannender und abwechslungsreicher Missionen. Dabei müsst ihr euch stets vor den Römern in Acht nehmen, denn diese sind hartnäckige und angriffslustige Zeitgenossen: Wähnten sich Asterix und seine Freunde gerade noch in Sicherheit oder feierten den Sieg über eine römische Legion, rückt urplötzlich die nächste Römer-Einheit an.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus