Battle of Beasts

Inmitten eines dunklen Waldes nehmt ihr in Battle of Beasts ein eigenes Stück Land in Besitz, das bereits von einer Schutzmauer aus Stein und Holz umgeben ist. Zu Beginn besteht eure Basis im kostenlosen Browsergame nur aus einem Wohnhaus und einem Lager, doch im Laufe der Zeit erschafft ihr ein Paradies für kampflustige Monster, die ihr in hitzige Gefechte schickt. Zunächst baut ihr jedoch einige Gehege und lasst verschiedene Kreaturen einziehen, darunter Imps, riesige Wespen und monströse Spinnen. Eure Schützlinge brauchen je nach Anforderung verschiedengroße Behausungen und wollen ausreichend gefüttert sein. Deshalb errichtet ihr neben Gehegen unterschiedliche Produktionsstätten, in denen ihr Nahrungsmittel produziert. Auf eurer Farm stellt ihr beispielsweise Korn her, die Leibspeise des Imps. Überschüssige Erträge könnt ihr in der Mühle zu Mehl weiterverarbeiten. Sobald ihr eine Bäckerei errichtet habt, steht es euch frei, lecker duftendes Brot zu fabrizieren, das ihr wiederum an eure Wespe verfüttert. Allerdings seid ihr in Battle of Beasts nicht als liebenswürdiger Zoo-Direkter unterwegs wie zum Beispiel in ZooMumba oder My Free Zoo, sondern strebt danach mit eurer Monster-Horde euren Einflussbereich im Fantasy-Reich auszuweiten. Mit zunehmender Macht und einer Auswahl an ausgefallenen Bestien lockt ihr zudem weitere Untertanen in eure Siedlung. Um sie und eure monströsen Schützlinge zufriedenzustellen, schmückt ihr eure Basis mit ungewöhnlichen Dekorationen, die außerdem für die passende Stimmung sorgen. Hohle Bäume versetzen beispielsweise Orks in Verzückung, während Trauerweiden besonders bei Elfen sehr beliebt sind.

Richtet in Battle of Beasts Monster ab und zieht in den Kampf!

Je länger ihr euch mit euren Schützlingen und dem Ausbau eurer Siedlung beschäftigt, desto mehr Erfahrung sammelt ihr. Dadurch steigt ihr im Level auf und schaltet zusätzliche Items frei. So erweitert sich die Auswahl an Gebäude, Gehegen und Monstern, die euch in Battle of Beasts zur Verfügung stehen. Für die braucht ihr zusätzlichen Platz und der kostet Geld. Das verdient ihr unter anderem, indem ihr eure Produkte verkauft. Außerdem erledigt ihr im Fantasy-Rollenspiel verschiedene Aufgaben, die euch weitere Münzen und andere Belohnungen einbringen. In höheren Levelstufen könnt ihr zudem eine Fackel, einen Futtertrog und ein Trainingsgerät platzieren, wodurch ihr alle eure Monster auf einmal versorgt und abrichtet und zudem mehr Erfahrung sammelt. Auf der Kampagnen-Karte von Battle of Beasts findet ihr viele verschiedene Länder, die ihr nacheinander freischaltet und einnehmt. Euer Eroberungsfeldzug beginnt in Tutorrien, wo ihr die ersten Gebiete für euch beansprucht. Dazu greift ihr mehrere Stützpunkte an. Durch Siege verschafft ihr euch Zugriff auf weitere Länder und Regionen, in denen frische Monster-Kämpfe auf euch warten. Bevor ihr sie attackiert, habt ihr die Möglichkeit sie auszuspionieren und Informationen über die dort lauernden Kreaturen zu sammeln. Anschließend wählt ihr die Einheiten aus, die ihr in die Schlacht schicken wollt. Sobald der Startschuss gefallen ist, lasst ihr eure Schützlinge angreifen und erledigt in Battle of Beasts einen Gegner nach dem anderen. Dadurch gewinnen eure Monster an Erfahrung und steigen allmählich im Level auf. Außerdem erbeutet ihr Belohnungen, wie zum Beispiel Münzen und Kartenteile für besondere Items. Die Münzen investiert ihr in den Ausbau eurer Siedlung und Armee. Ihr braucht sie jedoch auch, um Spionage-Akte zu finanzieren und Angriffe zu starten. 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.

Neuigkeiten

Battle of Beasts mit neuen Missionen im ewigen Eis

Mit dem aktuellen Update im Browsergame Battle of Beasts ziehen neue Kampagnen ins Spiel ein, bei denen ihr auf gefährliche Monster trefft.

28.07.2015 um 10:42 Uhr

Battle of Beasts Gildenkämpfe gestartet! – Vier Fraktionen im Krieg

Ab sofort schickt ihr eure Monster in Battle of Beasts in erbitterte PvP-Schlachten, um Regionen auf einer Hexfeld-Karte zu erobern.

10.03.2015 um 14:09 Uhr

Battle of Beasts Gilden-Feature für gesellige Monster-Trainer

Statt euch alleine durch die Länder von Battle of Beasts zu kämpfen, könnt euch nun mit anderen Spielern zusammenzuschließen.

16.12.2014 um 11:10 Uhr

Battle of Beasts Länderboni und erschreckende Bonus-Items

Ab sofort lohnt es sich noch mehr, die Länder in Battle of Beasts zu erobern, da sie euch neben Tributen verschiedene Boni bescheren.

25.11.2014 um 14:05 Uhr

Battle of Beasts Open Beta gestartet – Monster-Kämpfe für alle!

Spielbetreiber upjers hat Battle of Beasts in die Open Beta geschickt. Damit steht die Welt des Fantasy-RPGs allen Monster-Trainern offen.

03.11.2014 um 17:33 Uhr

Tags: Aufbau-Strategie | Simulation | Fantasy | Rundenbasierte Strategie

Ähnliche Spiele

Valhalla Hills | © © Corsual 2015 Valhalla Hills
PC | Mac | Linux
Die Erfinder von Cultures lassen euch in Valhalla Hills prächtige Wikinger-Siedlungen bauen.
Anno 2205 | © © Corsual 2015 Anno 2205
PC
Die Zukunft hat begonnen. In Anno 2205 besiedelt ihr nicht nur Inseln auf Mutter Erde, sondern macht euch sogar den Mond untertan.
Timber and Stone | © © Corsual 2015 Timber and Stone
PC
Timber and Stone ist ein fordernder Mix aus Banished, Harvest Moon und Minecraft.
Legends of Honor | © © Corsual 2015 Legends of Honor
Browser
Im Aufbau-Strategiespiel Legends of Honor könnt ihr beweisen, dass ihr das Zeug zum Herrscher habt.