Battlefield 4: Gerüchte um Rückkehr des Commander-Modus

Veröffentlicht am 16.04.2013 um 12:01 Uhr von Viktor

Aktuell gibt es eine ganze Reihe von Gerüchten, wonach der Commander-Modus gemeinsam mit den Chinesen im nächsten Teil der Battlefield-Reihe ein Comeback feiern soll.

Es gibt neue Gerüchte rund um Battlefield 4: Laut einem angeblich in einer lokalen Filiale der Gamestop-Kette aufgenommenen Foto soll es im nächsten Teil der Battlefield-Reihe wieder den aus dem zweiten Teil der Serie bekannten Commander-Modus geben. Außerdem stellt dieser Flyer auch die Chinesen als spielbare Fraktion in Aussicht.

Allerdings haben weder Publisher EA noch Entwickler Digital Illusionsdiese diese Information bestätigt. Möglich ist deshalb auch, dass ein Mitarbeiter der Gamestop-Filiale die Informationen nur fälschlicherweise auf den Flyer gedruckt hat. Immerhin gab es bisher nur im zweiten Teil der Serie den Commander-Modus, in dem ein Spieler jedes Teams auf einer Übersichtskarte Anweisungen verteilen und das Team mit Nachschub und Artillerieschlägen unterstützen konnte.

Es bleibt also spannend, was Shooter-Fans alles für den nächsten Teil der Serie erwarten dürfen. Aktuell ist der Release für Battlefield 4 für das 3. Quartal 2013 vorgesehen. Das Spiel wird für den PC, die Playstation 3 und die XBox 360 erscheinen.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus