Bound by Flame

Neben großen Studios wie Bethesda oder CD Projekt hat es jeder Entwickler schwer, aber das kleine Team Spiders aus Frankreich lässt sich davon nicht abschrecken und bringt mit Bound by Flame ein neues Fantasy-Rollenspiel auf den umkämpften Markt. Ihr schlüpft in die Rolle der Hauptfigur Vulcan, deren Geschlecht und Aussehen ihr zu Spielbeginn selbst bestimmen könnt. Vulcan ist Söldner und Sprengmeister in einer düsteren Fantasy-Welt, die von den sieben Eisfürsten bedroht wird. Selbige haben nämlich eine Armee aus Untoten aufgestellt, die nun alle Lebenden heimsucht.

Nun liegt es natürlich am Spieler, die Armee zu zerschlagen und die Eisfürsten aufzuhalten. DA trifft es sich gut, dass Vulcan nicht nur Sprengmeister ist, sondern auch von einem Flammendämon besessen ist, der ihm wiederum zusätzliche Fähigkeiten verleiht. Trotzdem legten die Entwickler viel Wert darauf, dass ihr nicht übermächtig seid und jede Konfrontation zu einer kleinen Herausforderung wird. Viel mehr Kopfzerbrechen dürften euch aber die großen Herausforderungen machen, denn in Bound by Flame lauern einige wirklich monströse Bossgegner darauf, euch wie Ungeziefer zu zermalmen.

Wie ihr in den zahlreichen Kämpfen gegen große und kleine Monster vorgeht, liegt vor allem an euch. Ihr könnt in den Schatten agieren und den Gegnern fiese Fallen stellen oder auf die harte Tour setzen, indem ihr euren Charakter zur mächtigen Kampfmaschine trainiert. Wer sich für die zweite Variante entscheidet, der findet unter den vielen Waffen des Spiels sicher das passende Werkzeug. In der virtuellen Waffenkammer findet sich alles, von verschiedenen Äxten zum Kriegshammer bis hin zu allen möglichen Arten von Schwertern.

Wie es sich für ein Fantasy-RPG gehört, gibt es auch eine Vielzahl an Zaubern, die ihr sowohl offensiv als auch defensiv nutzen könnt. Ob ihr nun die Gegner mit Feuerbällen bombardieren wollt oder die Klinge eurer Waffe in Flammen hüllen wollt, mit den passenden Skills wird Vulcan zu einer echten Allzweckwaffe.

Obwohl die Kämpfe in Bound by Flame das zentrale Element darstellen, hat das Gameplay natürlich noch mehr zu bieten. So gibt es ein umfangreiches Crafting-System das euch erlaubt, eure eigene Ausrüstung zu erschaffen und anzupassen, sofern ihr auch die nötigen Materialien dafür habt. Außerdem seid ihr natürlich nicht allein auf eurem Feldzug, sondern trefft im Verlaufe des Spiels immer wieder andere Charaktere, die sich euch anschließen und zu wertvollen Waffenbrüdern werden.

Für die technische Seite kommt in Bound by Flame die hauseigene Silk Engine zum Einsatz. Die nutzte man bereits beim futuristischen Mars: War Logs und hat sie jetzt auch für die Next-Gen-Konsolen optimiert.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Tags: Fantasy | Action-RPG

Ähnliche Spiele

Devilian | © © Corsual 2015 Devilian
PC
Devilian bietet klassisches Action-Rollenspiel-Gameplay im großen MMO-Format samt epischen PVP-Schlachten und Raid-Dungeons.
Fallout 4 | © © Corsual 2015 Fallout 4
PC | PS4 | Xbox One
Eine riesige Endzeitwelt, ein umfangreiches Crafting-System und etliche Abenteuer erwarten euch im voll verstrahlten Fallout 4.
How to Survive 2 | © © Corsual 2015 How to Survive 2
PC
How to Survive 2 versetzt Fans des Zombie-Survival ins legendäre New Orleans.
Metal Reaper Online | © © Corsual 2015 Metal Reaper Online
PC
Das Free to Play-RPG Metal Reaper Online verbindet die bewährte Diablo-Formel mit einer postapokalyptischen Welt und Schusswaffen.