Activision veröffentlicht MobileGame Call of Duty: Strike Team

Veröffentlicht am 09.09.2013 um 15:49 Uhr von Viktor

Mit Call of Duty: Strike Team schafft die Spieleserie den Sprung auf Tablet und Smartphone: Ab sofort können iOS-Nutzer auch über die mobilen Endgeräte auf die Jagd nach Terroristen gehen.

Publisher Activision hat die Veröffentlichung des MobileGames Call of Duty: Strike Team bekanntgegeben, das ab sofort exklusiv für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich ist. Dabei stellt der Titel den Spielern gleich mehrere verschiedene Spielmodi zur Auswahl, die mit jeder Menge Action aufwarten: Ihr könnt einen Trupp von Elitesoldaten durch die einzelnen Missionen der Kampagne dirigieren und aus der Draufsicht Befehle erteilen. Dabei kommen die Spezialfähigkeiten der Kämpfer genauso zum Tragen wie die taktischen Entscheidungen der Spieler.

Wer dagegen lieber selbst zur Waffe greift, kann sich auch aus der Serien-Bekannten Ego-Perspektive in den Kampf stürzen und die Gegner selbst aufs Korn nehmen. Im Spiel lässt sich jederzeit nahtlos von klassischer Action aus der Ego-Perspektive zu einer Übersicht von oben wechseln. Zusätzlich zur Kampagne enthält Call of Duty: Strike Team auch einen Survival-Modus, in dem ihr euch gegen immer stärker werdende Wellen von Gegnern wehren müsst, die auf euch und euer Team zustürmen.

Call of Duty: Strike Team ist ab sofort für 5,99 Euro in Apples App-Store erhältlich. Das Spiel funktioniert allerdings nicht mit allen iOS-Geräten: Voraussetzung ist ein Gerät mit iOS 6 und höher, wobei das Spiel nur für iPhone 4S, iPhone 5, iPad mini, iPad 2, iPad (3. Generation), iPad (4. Generation) und iPod touch (5. Generation) entwickelt wurde.

"


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus