Clash of Clans Lavahund und Gebäude-Upgrades – Alle Infos zum neuen Update

Veröffentlicht am 17.09.2014 um 15:12 Uhr von Silvio Wagner

Feurige Unterstützung für eure Truppe: Der Lavahund greift aus der Luft Abwehranlagen des Gegners an und ist so gut wie unzerstörbar.

Für eure Armee im free-to-play Mobilegame Clash of Clans steht eine neue Einheit in den Startlöchern. Der sogenannte Lava Hound, nennen wir ihn mal Lavahund, steht euch ab sofort für Angriffe auf feindliche Festungen zur Verfügung. Der finnische Entwickler Supercell hat ein großes Update zum Download bereitgestellt, das ihr euch ab sofort für eure Android- oder Apple-Geräte herunterladen könnt.

Beim Lavahund handelt es sich um eine fliegende Einheit, die tatsächlich ziemlich furchterregend aussieht. Gut so, immerhin wollt ihr eure Feinde in Angst und Schrecken versetzen. Der tierische Kämpfer hat eine Vorliebe für Feuerwerkskörper, was dazu führt, dass er sich bei einem Angriff sofort auf die erstbeste Luftabwehranlage des Gegners stürzt, die ihm in den Weg kommt. Der treue Hund richtet zwar nicht so wahnsinnig viel Schaden an, kann dafür aber ordentlich einstecken. Wird er in einer Schlacht in Clash of Clans getroffen, hält ihn das noch lange nicht davon ab, weiter zu attackieren. Statt nach einem vermeintlich fatalen Treffer leblos auf den Boden zu plumpsen, löst sich der Lavahund einfach in viele kleine Lavahündchen auf, die stur weiter zum Angriff auf gegnerische Luftabwehranlagen blasen.

Clash of Clans Lavahund Training

Mit dem aktuellen Update in Clash of Clans kommen natürlich noch weitere Neuerungen ins Strategie-Mobilegame. Beispielweise habt ihr ab sofort die Möglichkeit, eure Barbaren und Bogenschützen bis auf Level 7 zu verbessern und somit noch kampftauglicher zu machen. Außerdem könnt ihr eure Mauern nun nicht mehr nur mit Gold aufwerten, sondern wahlweise auch mit Elixieren. Das geht jetzt sogar noch schneller vonstatten, weil ihr gleich mehrere Mauerstücke mit nur einem Antippen upgraden könnt. Dazu markiert ihr vorab einfach alle Abschnitte, die ihr verbessern wollt.

Eine gute Nachricht gibt’s schließlich noch für eure verwundeten Helden: Die Regenerationszeit ist mit der Aktualisierung von Clash of Clans deutlich verringert worden. Hinzu kommen zahlreiche Bugfixes und Balancing-Optimierungen.

Quelle: Appstore/Forum


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus