Company of Heroes 2: Release-Datum verschoben

Veröffentlicht am 07.03.2013 um 14:11 Uhr von Matthias

Der Release des Echtzeit-Strategie-Spiels Company of Heroes 2 verschiebt sich: Das ursprünglich für März angekündigte Spiel wird nun wohl doch erst im Juni erscheinen.

Fans bangten nach der THQ-Insolvenz um die Zukunft des heiß ersehnten Echtzeit-Strategietitels Company of Heroes 2. Umso größer war die Erleichtung, als sich schnell ein neuer Publisher fand und die Entwicklung weitergehen konnte. Nun teilten Entwickler Relic und Publisher Sega aber mit, dass der Release des Titels verschoben wird.

Statt dem ursprünglich angepeilten Termin im März ist nun ein Release am 25. Juni geplant. Grund dafür sei, dass man den Fans das gleiche Maß an Qualität bieten wolle, das sie schon aus dem ersten Teil der Reihe gewohnt seien. Außerdem teilten die Verantwortlichen mit, dass „demnächst“ auch eine Closed Beta Start soll; einen genauen Zeitplan gibt es dafür allerdings noch nicht.

Die Rechte für die erfolgreiche Company of Heroes-Reihe waren nach der Insolvenz des Publishers THQ versteigert und vom Publisher Sega erworben worden, der nun die Entwicklung fortsetzt. Hinter Company of Heroes steht das Entwicklerstudio Relic Entertainment, das neben dem ersten Teil und den Addons vor allem für Homeworld und die Warhammer 40.000-Spiele verantwortlich ist.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus