Conquer X2 kommt nach Europa

Veröffentlicht am 27.06.2013 um 18:34 Uhr von Viktor

Publisher OnNet hat angekündigt, dass die Weltraum-Strategie-Simulation Conquer X2 bald schon nach Europa kommen soll. Das Spiel ist aktuell auf dem japanischen und südkoreanischen Markt erfolgreich.

Bald dürfen sich auch Spieler in Europa als Imperator im intergalaktischen Wettstreit versuchen: Publisher OnNet hat nämlich angekündigt, dass die aktuell in Japan und Südkorea spielbare browserbasierende Weltraum-strategie-Simulation Conquer X2 bald schon nach Europa kommen wird. Bereits im Juli soll die Closed Beta des Spiels starten.

In Conquer X2 schlüpft ihr als Spieler in die Rolle eines Imperators, der sich um den Aufbau seiner Planeten kümmert und eine riesige Flotte mächtiger Flagg- und hochspezialisierter Raumschiffe erstellt, um seinen Gegnern den Garaus zu machen und das Universum zu erobern. Ihr befehligen Flotten von zwölf einzigartigen Raumschiffen, deren verschiedene Stärken und Schwächen eine Fülle von Optionen eröffnen, um in den Weiten des Alls strategische Schlachten zu schlagen.

Darüber hinaus könnt ihr mehr als 35 verschiedene Gebäude errichten und Missionen abschließen, um Boni zu erhalten. Friedfertigen Herrschern bietet das Handelssystem zahllose Möglichkeiten, das Wachstum anzutreiben und Konflikte beizulegen. Dank des komplexen Spionage-Systems lassen sich zudem geheime Informationen von konkurrierenden Imperatoren beschaffen.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus