Costume Quest 2 Komplettlösung – Quests, Kostüme, Halloweenkarten und Tipps

In meiner Lösung zu Costume Quest 2 führe ich euch durch alle Quests und zu allen Kostümen. Inklusive Karten der Gebiete, Tipps zu den Kämpfen und Halloweenkarten.

Teaser Costume Quest 2 Double Fine Rpg Indie

Intro, Tutorial und Grundlagen

Willkommen zu meiner Komplettlösung zu Costume Quest 2 von Double Fine. Als Fan des Erstlings habe ich mich natürlich auch direkt voller Vorfreude in den zweiten Teil gestürzt und präsentiere euch hier nun nach und nach meinen detaillierten Walkthrough, der euch in die Geheimnisse des Spiels einweiht und euch weiterhelfen soll, wenn ihr mal in einer Sackgasse steckt. Dabei versuche ich, möglichst wenig von der Geschichte zu verraten und nur Dinge zu verraten, die tatsächlich für die Lösung des Spiels nötig sind. Mit Karten zu den verschiedenen Gebieten bekommt ihr außerdem immer einen schnellen Überblick.

Im Moment gibt es übrigens noch einen Bug, der verhindert, dass man das Spiel auch auf Deutsch (oder andere Sprachen außer Englisch) stellen kann, aber dieses Problem dürfte mit dem nächsten Update behoben sein. Bis dahin könnt ihr euch aber auch selbst helfen, denn die Lösung des Problems ist ganz einfach: geht in den Steam Ordner und dann in den Ordner von Costume Quest 2. Dort sucht ihr die Datei user.cfg, die sich im config-Ordner befindet. Öffnet die Datei mit Wordpad oder dem Windows Editor und fügt am Ende die folgende Zeile ein: language = 'deDE' Danach müsst ihr nur noch die Datei speichern und beim nächsten Spielstart sollte Costume Quest 2 auf Deutsch laufen.

Ein Tipp gleich vorweg: überall im Spiel findet ihr Deko-Objekte wie Mülltonnen, Briefkästen oder Laubhaufen. Wenn ihr euch diesen nähert, dann wird ein Symbol eingeblendet, was bedeutet, dass ihr es hauen könnt und dafür Süßkram (also Candy) bekommt. Candy dient im Spiel wiederum als Währung, also könnt ihr nie genug davon haben.

Zu Beginn des Spiels finden sich die beiden Helden Wren und Reynold sowie ihre Freunde Everett und Lucy in einem merkwürdigen Raum mit Portalen wieder. Dieser Bereich dient als Startmenü für das Spiel und die Portale haben folgende Funktionen:

Linkes Portal → das Spiel beenden

Mittleres Portal → Optionen für Grafik und Steuerung bzw. Tastenbelegung etc.

Rechtes Portal → Spiel beginnen bzw. fortsetzen

Habt ihr dann alle Einstellungen gemacht, so kann es endlich mit dem eigentlichen Spiel losgehen. Ihr hüpft also in das mittlere Portal und findet euch vor eurem Zuhause wieder. Plauscht kurz mit den Eltern und begebt euch dann nach rechts, bis ihr auf einen merkwürdigen Typen trefft und eine Zwischensequenz startet. Kurz darauf findet ihr euch in der Zukunft wieder, wo euch Everett und Lucy begrüßen. Sie haben im Hinterhof ein paar Kostüme für euch versteckt, als begebt euch nach links und öffnen den Schuppen. Nachdem ihr euch umgezogen habt, bekommt ihr Besuch von einer Drohne, doch der gute Corvus eilt zur Hilfe.

Außerdem bringt er euch auch gleich die Grundlagen des Kampfsystems bei. Das hat sich im Vergleich zu Costume Quest 1 kaum verändert und sollte sowohl Neulingen als auch alten Hasen keine Probleme bereiten. Wie üblich führt ihr im Kampf abwechselnd eure Aktionen aus und müsst dabei stets auf das richtige Timing achten. Sobald ihr eine Aktion ausgewählt habt und mit Y (bzw. der eingeblendeten Taste) aktiviert, müsst ihr im richtigen Moment (genau dann, wenn euer Charakter den Gegner trifft bzw. wenn der große Ring auf das Y-Symbol trifft) erneut die Y-Taste drücken, um zusätzlichen Schaden zu verursachen. Anschließend gilt es auf die gleiche Art die Angriffe eures Gegners zu blocken. Zum Schluss wird auch noch kurz die Spezial Attacke ausprobiert. Dafür habt ihr einen Balken, der sich mit jedem Angriff sowie erlittenem Schaden füllt und euch schließlich eine besonders nützliche Spezialfähigkeit ausführen lässt.

Der Kampfbildschirm beinhaltet die folgenden Elemente:

1: Oben links findet ihr die verfügbaren Aktionen.

2: Die Lebensenergie eures Charakters. Die Symbole dahinter zeigen die Stärken und Schwächen an.

3: Die Lebensenergie des Gegners.

4: Wenn der gelbe Balken gefüllt ist, könnt ihr eure Spezialfähigkeit einsetzen.

Das Kampfsystem wurde zudem um die sogenannten „Treat Cards“ bzw. „Halloweenkarten“ erweitert, die ihr während eines Kampfes einsetzen könnt. Alle Karten haben verschiedene Effekte und so können einige offensiv und andere defensiv genutzt werden. Manche Karten erleichtern euch z.B. die Angriffe indem sie Volltreffer wahrscheinlicher machen und andere Karten schwächen eure Feinde indem sie z.B. deren Angriffskraft verringern. Die Ingame-Beschreibung der Karten verrät euch mehr. Neue „Treat Cards“ bzw. „Halloweenkarten“ bekommt ihr u.a. als Belohnung für Kämpfe und Quests sowie beim Händler, sofern ihr genügend Süßigkeiten habt.

Wenn ihr das Tutorial geschafft habt, dann könnt ihr wieder ins Haus gehen, wo Lucy gerade ein neues Portal für euch geöffnet hat.

 

...mehr zu Costume Quest 2:

Costume Quest 2 LogoWarum hat es vier (!!!) Jahre gedauert, bis Teil 2 kam? Wir schauen hinter die Kulissen


Der Sumpf und die Hexenjagd

Wenn ihr durch Lucys Portal gesprungen seid, dann landet ihr in einem Sumpf, wo wir euch auf die Suche nach Hexen und einem mysteriösen Talisman macht. Ihr beginnt im Osten des Sumpfgebiets und trefft schon nach wenigen Metern auf die ersten Gegner, die euch aber keine großen Probleme machen dürften. Direkt oberhalb der Gegner findet ihr außerdem eine Quelle, wo ihr euch heilen und speichern könnt. Danach könnt ihr weiter die Gegend erkunden und dabei solltet ihr nicht vergessen, wieder alles nach Candy abzusuchen. Vor allem die Alligatoren hier haben Candy dabei und sind zum Glück auch noch völlig harmlos.

Alligator-Ringkampf

Geht links über die Brücke und ihr trefft auf Monty, der gerade mit einem Alligator kämpft. Er braucht eure Hilfe, da ihm Teile seines Kostüms abhanden gekommen sind. Die Kostümteile findet ihr in dem Gehege nordöstlich von Monty. Sucht auf der linken Seite nach einer Rampe und rollt hinüber. Nun müsst ihr nur den Alligatoren ein paar freundliche Hiebe verpassen und schon habt ihr die fehlenden Teile (1. Perrücke, 2. Horn / Tröte und 3. Clownsnase) sowie noch mehr Süßigkeiten.

Danach könnt ihr das Gehege über die Rampe auf der rechten Seite wieder verlassen. Bei dieser Gelegenheit könnt ihr euch auch gleich noch die Pinata nördlich von Monty holen und dann zu ihm zurückkehren. Monty bedankt sich für die Gegenstände und schlüpft sogleich in sein Clown-Kostüm. Er schließt sich außerdem eurer Gruppe an und mit seiner Tröte könnt ihr nun den großen Alligator verjagen, der euch etwas weiter links den Weg versperrt hat. Dazu wechselt ihr einfach auf das Clown-Kostüm und benutzt die Spezialfähigkeit.

Hexenjagd

Hinter dem Alligator wartet auch schon ein weiteres Kind auf euch. Li'l Bones kann euch zu einem Boot verhelfen, doch dafür müsst ihr ihm alle Süßigkeiten der Gegend beschaffen. Ihr müsst also bei allen beleuchteten Häusern anklopfen und Candy abholen. Klingt einfach? Nun, leider sind nicht immer nur die Hausbewohner da, sondern manchmal sind stattdessen die Schergen des Zahnarztes dort und dann müsst ihr kämpfen. Es sind insgesamt 18 Häuser, die ihr in beliebiger Reihenfolge abklappern könnt. Damit ihr kein Haus überseht, könnt ihr unsere praktische Karte der Gegend zur Hand nehmen (eine ganz ähnliche Karte könnt ihr auch beim Händler kaufen, aber dazu kommen wir gleich). Denkt daran, nach einem Kampf stets zur nächsten Quelle zu gehen, um eure Lebensenergie wieder aufzuladen, damit ihr keine bösen Überraschungen erlebt.

Habt ihr alle Häuser abgeklappert und die Süßigkeiten eingesammelt, dann habt ihr es fast geschafft. Doch bevor ihr sie abliefern könnt, klaut euch Orel, das Kind mit der Zahnspange, die ganzen Süßigkeiten. Er rennt damit nach Norden, zu seinem Elternhaus. Den Weg versperrt er zudem mit einem großen Laubhaufen, den ihr nur mit dem passenden Kostüm wegräumen könnt.

Ihr braucht dafür das Pterodactyl Kostüm und die Teile dafür findet ihr in 3 Schatzkisten und bei einem kleinen Jungen in einem Teufelskostüm (Quest Teufelsduell). Ihr könnt also zunächst mal die anderen Quests erledigen. Sollte euch nur noch ein bestimmtes Teil fehlen, dann haben wir für euch die Fundorte der Teile für das Pterodactyl Kostüm mit einem “P“ markiert.

Schatzkisten im Bayou

Die ungefähre Position der Schatzkisten haben wir für euch auf der Karte mit einem “S“ markiert.

Verstecken im Bayou

In einem weiteren Nebenquest müsst ihr außerdem einige Kinder finden, die sich über das ganze Gebiet verstreut verstecken. Habt ihr alle 6 Kinder gefunden, dann bekommt ihr als Belohnung einen größeren Beutel für eure Süßigkeiten. Die Verstecke der Kinder haben wir für euch auf der Karte mit einem “V“ markiert.

Duplikate

Im Bayou Sumpf gibt es auch noch einen Jungen namens Thomas, der euch eine Bläschenrülpser Karte im Tausch gegen eine Geistfresser Karte anbietet. Sobald ihr also eine solche Karte doppelt habt (z.B. als Belohnung nach Kämpfen) solltet ihr wieder zu Thomas zurückkehren. Wir haben seine Position auf der Karte mit einem “T“ markiert.

Karte für Unteres Bayou

Costume Quest 2 Lösung Hexenjagd Karte Unteres Bayou

Karte für Französisches Viertel

Costume Quest 2 Lösung Hexenjagd Karte Französisches Viertel

Legende:

P = Teile für Pterodactyl Kostüm

S = Schatzkisten

T = Thomas vom Duplikate Quest

V = Kinder vom Verstecken in Bayou Quest

Fortsetzung folgt...



Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus