Neue Crysis 3 Patches

Veröffentlicht am 11.03.2013 um 11:12 Uhr von Roberto

Neuer Patch für die PC-Version ist jetzt verfügbar und ein zusätzlicher MP-Patch für alle Plattformen

Crytek haben den Patch 1.2 für die PC-Fassung ihres aktuellen Shooters veröffentlicht. Der Patch behebt u.a. kleinere Fehler beim Rendering und bei der Steuerung. Außerdem hat man auf allen Plattformen den Data Patch C veröffentlicht. Der Patch wird unauffällig im Hintergrund geladen, wenn ihr den Mehrspieler-Modus startet. Dieser Patch dient in erster Linie dem Balancing und passt die Eigenschaften der Waffen weiter an. Ob ihr den Data Patch C bereits installiert habt, erkennt ihr anhand der Anzeige links unten im Hauptmenü des Mehrspieler-Modus. Nachfolgend noch die Patch Notes für 1.2 und den Data Patch C:

PC Patch 1.2:

  • Fixed after-match award dog tags from not loading from the profile correctly

  • Fixed root cause of some graphics driver crashes

  • Fixed particle shader causing black squares/broken shading on some graphics cards

  • Fixed shadering issue with underwater fog

  • Fixed issues with non-default controls for weapon customization

  • Fixed some issues with binding non-default vehicle controls

Data Patch C:

  • Developers Choice playlist updated to new game mode variation

  • Jackal fire rate decreased slightly

  • Jackal per pellet damage fall off increased

  • Fixed an issue where the Takedowns spread escalated too quickly in certain zoom modes

  • Grendel fall damage fall off reduced for better long range impact

  • FY71/SCAR damage fall off increased to reduce their effective range

  • Further matchmaking tweaks for X360 and PS3 to increase chance of local sessions being found

  • Foregrip and Muzzle Brake effectiveness reduced slightly

  • Laser sight effectiveness reduced slightly


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus