Neue Durante Mod für Dark Souls 2

Veröffentlicht am 28.04.2014 um 12:23 Uhr von Roberto

Der Modder Durante führt seine Arbeiten fort und verbessert mit GeDoSaTo jetzt auch die PC-Version von Dark Souls 2.

Screenshot Dark Souls 2 Ritter auf TreppeAls From Software und Namco Bandai Games im Jahr 2012 die PC-Version von Dark Souls veröffentlichten, da war diese heiß ersehnte Portierung für viele Spieler geradezu ein Schlag ins Gesicht, denn was die Japaner da abgeliefert hatten, war in technischer Hinsicht schon ziemlich frech. Damals zwang man den Spielern zum Beispiel eine feste Auflösung von gerade mal 1024 x 720 auf, was auf dem PC sehr weit unter dem Standard liegt und dazu gesellte sich dann auch noch eine feste Bildrate, die Spielern mit guter Hardware den Spaß verdarb. Später beteuerte der Entwickler zwar, dass diese Probleme dem Zeitdruck bei der Entwicklung der PC-Version geschuldet waren, aber die meisten Probleme wurden dann nicht etwa durch offizielle Patches nach der Veröffentlichung behoben, sondern von der Community.

Damals sprang ein Modder namens Peter Thoman ein, der unter dem Pseudonym Durante den sogenannten Dsfix veröffentlichte und damit gut ein Jahr lang immer wieder Verbesserungen am Spiel vornahm, die eigentlich von From Software und Namco Bandai hätten kommen sollen. Für diese Arbeiten hätte er eigentlich einen Job im offiziellen Entwickler-Team verdient gehabt, aber sein einziger Lohn war der ewige Dank der Spieler.

Vor wenigen Tagen ist nun also Dark Souls 2 für den PC veröffentlicht worden. Diesmal hat sich From Software offenbar die Kritikpunkte des Vorgängers durchaus zu Herzen genommen und eine weitaus akzeptablere Portierung vorzuweisen. Doch natürlich gibt es auch hier noch Potential für Verbesserungen und darum ist Durante auch schon wieder mit einer neuen Mod zur Stelle, die euer DARK Souls 2 Spielerlebnis verbessern kann. Das Projekt läuft unter dem Namen GeDoSaTo und bringt zahlreiche Optimierungen technischer Aspekte. Dazu gehören u.a. verbessertes Ambient Occlusion, Anti-Aliasing und Bokeh Depth of Field.

Die Mod befindet sich natürlich noch im Alpha-Stadium, aber Durante arbeitet kontinuierlich daran und hat bereits jetzt erstaunliche Ergebnisse vorzuweisen. Ihr findet die GeDoSaTo Mod und regelmäßige Updates auf seiner Website. Wer möchte, der kann seiner Dankbarkeit außerdem mit einer kleinen PayPal-Spende an ihn Ausdruck verleihen.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus