Die Siedler Online Gildenmarkt-Abstimmung angelaufen

Veröffentlicht am 08.05.2015 um 16:20 Uhr von Silvio Wagner

Wieder einmal könnt ihr über die neuen Gegenstände im Gildenmarkt abstimmen. Mit im Angebot: Fischzucht und Wildpirscherhütte.

Regelmäßig wechselt das Angebot des Gildenmarkts im Shop von Die Siedler Online durch. Bald steht die nächste Rotation an, daher seid ihr nun wieder aufgerufen, für eure Wunsch-Gegenstände abzustimmen. Das Voting läuft bereits seit gestern und dauert noch bis zum 17. Mai. Wenn ihr derzeit auf die Startseite von Blue Bytes Strategie-Browserspiel geht, poppt direkt ein Fenster auf (sofern ihr eingeloggt seid), das euch zur Teilnahme an der Abstimmung einlädt. Wie ihr das schon von früheren Gildenmarkt-Polls kennt, werdet ihr anschließend zu einem zweiteiligen Fragebogen weitergeleitet.

Im ersten Schritt dürft ihr eine Stimme für eines von drei Gebäuden abgeben:

  • Fischzucht: Produziert Fisch ohne Vorkommen. Limitiert auf drei Stück pro Spieler.
  • Wildpirscherhütte: Produziert Fleisch ohne Vorkommen. Limitiert auf ein Exemplar pro Spieler.
  • Arktische Eisenmine: Nach dem Bau entspricht ihre Produktivität der Stufe 5 normaler Eisenminen (was nicht mehr ganz so attraktiv ist, seit Eisenminen auf Level 6 gebracht werden können). Nicht limitiert.

Dasjenige Gebäude mit den meisten Stimmen zieht demnächst in den Gildenmarkt ein.

Im zweiten Schritt dürft ihr maximal acht Stimmen für die folgende Auswahl an Abenteuern und Förderungen geben:

  • Ausbildungslager (Förderung)
  • Schnellgang (Förderung)
  • Zombie (Förderung)
  • Inspirierende Rede (Förderung)
  • Leim (Förderung)
  • Damaszenerhammer (Förderung)
  • Gefängnisinsel (Abenteuer)
  • Arktische Explosion (Abenteuer)
  • Die Insel der Freibeuter (Abenteuer)
  • Zwillinge (Abenteuer)
  • Der Kornzwist (Abenteuer)
  • Wünschelrutengänger für Kupfer (Auffüller für Minen)

Diese Gegenstände sind allesamt unlimitiert erhältlich – für Gildenmünzen, die ihr euch verdient, indem ihr Gildenquests erledigt.

Nach dem Ende der Abstimmung wird das Ergebnis bekanntgegeben, wobei es sein kann, dass die Veröffentlichung im Forum ein paar Tage auf sich warten lässt. Doppelte Stimmen müssen beispielsweise gefiltert werden, um das Ergebnis unverfälscht darstellen zu können. Wann genau dann das Update des Gildenmarkts im Spiel live geht, ist noch nicht bekannt.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus