Die Siedler Online Mittsommernachts-Event auf dem Testserver gestartet

Veröffentlicht am 07.05.2015 um 15:31 Uhr von Silvio Wagner

Blue Byte stellt das bereits angekündigte Tausch-Event auf die Probe, durch das ihr alte Event-Ressourcen in kostbare Items umwandelt.

Auf dem Testserver von Die Siedler Online ist das sogenannte Mittsommernachts-Event gestartet, das es euch ermöglicht, eure gesamten Rohstoffvorräte loszuwerden, die ihr in den bisherigen Events angehäuft habt. Die Teilnehmer des diesjährigen Oster-Events sind bereits auf ihren gepunkteten Eiern, die bislang Jahr für Jahr als Rohstoff dienten, sitzengeblieben und so ähnlich wird es euch auch bei künftigen Ereignissen im free-to-play Browsergame ergehen. Denn wie die Entwickler von Blue Byte im März mitteilten, werden sämtliche permanenten Event-Ressourcen nach und nach aus dem Spiel entfernt, um Platz für zeitlich begrenzte Rohstoffe zu machen, wie beispielsweise die neuen gestreiften Eier. Die Zahlungsmittel werden fortan umgehend in Münzen umgewandelt, sobald ein Event in Die Siedler Online endet. Wer im folgenden Jahr erneut an den Ereignissen teilnimmt, fängt wieder bei null an zu sammeln. 

Die Siedler Online Mittsommernachts-EventWährend des Mittsommernachts-Events habt ihr die Chance, alle Altlasten in eine gesonderte Währung umzutauschen. Dabei handelt es sich um blaue Taler, die auf dem internationalen Testserver unter der Bezeichnung "Tokens" laufen. Eure Taler tauscht ihr wiederum gegen Münzen ein, mit denen ihr im Shop von Die Siedler Online einen Einkaufsbummel startet. Hierbei entdeckt ihr ein umfassendes Angebot an Items, die ihr vielleicht schon aus vorangegangenen Events kennt. Wenn es euch zuvor nicht gelungen ist, bestimmte Objekte in euren Besitz zu bringen, habt ihr auf dem Testserver des Strategiespiels nun die Gelegenheit, sie mit Ingame-Währung käuflich zu erwerben.

Bislang hattet ihr die Möglichkeit, eure übrigen Geschenkpäckchen, Kürbisse und andere nicht aufgebrauchte Rohstoffe einfach im folgenden Jahr weiterverwenden. Das führte offenbar dazu, dass manche Spieler bereits mit einem Überschuss in die Events von Die Siedler Online einstiegen und sich gleich zu Beginn sämtliche Items sichern konnten, ohne zusätzliche Ressourcen zu sammeln. Durch das neue System werden verbleibende Rohstoffe in Münzen umgewandelt und verlieren somit nicht an Wert. Der Umstieg auf temporäre Zahlungsmittel sorgt zudem dafür, dass alle Teilnehmer unter den gleichen Bedingungen starten und somit dieselben Chancen auf die zu erwartenden Gewinne haben. 

Die endgültige Version des Mitsommernachts-Events wird laut Ankündigung im Sommer live gehen. Einen genauen Starttermin hat Blue Byte bislang noch nicht preisgegeben.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus