Die Siedler Online Oster-Event endet, wie es begonnen hat – mit technischen Pannen

Veröffentlicht am 08.04.2015 um 19:01 Uhr von Silvio Wagner

Mal wieder Wartungsarbeiten in Die Siedler Online. Die erste Abschaltphase hat nicht funktioniert, wie sie sollte. Dafür gibt’s gratis Eier!

Ihr erinnert euch bestimmt noch an den turbulenten Beginn des diesjährigen Oster-Events in Die Siedler Online. Statt fröhlicher Eiersuche war erst einmal einen Tag lang warten angesagt, denn die Server haben kollektiv die Hufe hochgemacht, nachdem Entwickler Blue Byte das Event aktiviert hatte. Nun ist Ostern vorbei – zumindest fast – und die Spielwelten in DSO streckenweise wieder nicht erreichbar. Die erste Abschaltphase des Oster-Events sollte gestern planmäßig starten, was nur bedingt gelungen ist. Gestern hatten nämlich plötzlich einige Spieler wieder Event-Quests in ihrem Questbuch, was eigentlich in der Abschaltphase nicht mehr der Fall sein sollte. Andere Spieler hatten das Glück nicht, was wohl mit dem Zeitpunkt des ersten Logins gestern zusammenhing, und gingen entsprechend entrüstet auf die Barrikaden. Schließlich sind viele noch auf der Jagd nach gestreiften Ostereiern, um sich bis zur zweiten Abschaltphase nächste Woche noch das eine oder andere Item im Shop von Die Siedler Online zu kaufen. Die Preise in der Händlergilde für die blauen Dinger sind immer noch stattlich, wenngleich der Zenit bereits überschritten ist. Die meisten fortgeschrittenen Spieler haben vermutlich alles schon eingekauft, inklusive Meister der Kampfkunst und Veteran. Aber ein bisschen Mörtel obendrauf kann ja nicht schaden!

Jedenfalls war der gestrige Tag ziemlich verwirrend für viele Siedler, weshalb Blue Byte heute Nachmittag Sonderwartungsarbeiten gestartet hat. Zwischen 15 und 17 Uhr zirka war Die Siedler Online nicht zu erreichen. Alle Osterquests sind nun aus dem Browserspiel entfernt worden, außerdem bekommen alle Spieler, die wenigstens einmal während des Oster-Events auf ihrer Insel vorbeigeschaut haben, 160 zusätzliche gestreifte Eier geschenkt. Schaut mal in euer Ingame-Postfach, der Osterhase war bereits da! Vielleicht habt ihr dann genug beisammen, um euch noch etwas im Shop zu kaufen. Dafür habt ihr nur noch wenige Tage Zeit, denn am 15. April schließt der Kaufmann die Event-Kategorie. Übrige Ostereier in eurem Lager werden dann in Münzen umgewandelt. 

Morgen früh, zwischen 7 und 8 Uhr, soll es übrigens nochmal Wartungsarbeiten geben. Einige Scherzbolde nennen das Spiel inzwischen schon "Die Wartung Online". 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus