Die Siedler Online Ostern 2015 – Weitere Details zum Event

Veröffentlicht am 14.03.2015 um 9:14 Uhr von Silvio Wagner

Gestreifte Ostereier als neue Währung, Abenteuer, Quests und Expeditionen – das erwartet euch beim Osterevent in DSO.

Wenige Tage vor dem Beginn des Oster-Events 2015 in Die Siedler Online hat Blue Byte in einem aktuellen Entwicklertagebucheintrag weitere Details zur Ingame-Veranstaltung veröffentlicht. Vieles davon war vorab schon bekannt, beispielsweise, dass die gestreiften Ostereier die gepunkteten Eier aus dem Vorjahr als Eventwährung ablösen – und dass die alten Eier nicht mehr im Shop eingesetzt werden können. Dafür gibt’s später im Jahr eine Sales-Aktion beim Kaufmann, wo ihr all eure alten Eventwährungen loswerden könnt.

Die Siedler Online Ostern 2015 Details

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, während des Oster-Events in Die Siedler Online, das am Dienstag (17. März) beginnt, gestreifte Ostereier zu sammeln. Ihr findet mitunter welche unter den täglich erscheinenden Sammelgegenständen auf eurer Hauptinsel, aber auch auf fremden Inseln, wenn ihr Abenteuer erledigt. Abgesehen von den neuen Szenarien-ATs könnt ihr bei allen Abenteuern Ostereier finden, während das Event läuft. Gleiches gilt für Expeditionen beziehungsweise Schatzsuchen. Auch eure Entdecker haben immer die Chance, zusätzlich gestreifte Ostereier zu finden. Darüber hinaus wird es natürlich Event-spezifische Quests in Die Siedler Online geben, bei denen ihr ebenfalls Eier als Belohnung abstauben könnt. Die gestreiften Exemplare sind ebenso wie die gepunkteten handelbar. Es wird allerdings keine direkte Umtauschmöglichkeit im Shop geben. Am Ende des Oster-Events werden die übrigen gestreiften Ostereier nicht wie sonst im Lager belassen, sondern gegen Münzen eingetauscht. Das passiert in der zweiten Abschaltphase.Die Siedler Online Ostergebäude

Abschaltphase 1 der Oster-Party in Die Siedler Online beginnt am 7. April, also nach dem Ostermontag. In dieser Phase werden fast alle Event-Komponenten aus dem Strategiespiel entfernt. Beispielsweise gibt es ab diesem Zeitpunkt keine Osterquests und -abenteuer mehr. Auch findet ihr keine Eier mehr auf der Insel, Entdecker finden keine mehr auf anderen Inseln und die Ostergrafiken im Browsergame verschwinden. Ihr könnt dann aber noch eure gesammelten gestreiften Ostereier beim Kaufmann verbraten. Die Oster-Shopkategorie wird in der Abschaltphase 2 entfernt. Dann erfolgt auch der Umtausch der Eier in Münzen. Sofern eure Eier im Rathaus beziehungsweise im Lager liegen, erhaltet ihr automatisch eine Ingame-Nachricht mit dem entsprechenden Betrag in Goldmünzen. Falls ihr die Eier im Stern habt, werden sie ebenfalls umgetauscht und stehen euch dann als Münzen-Förderung zur Verfügung, die ihr aufs Rathaus anwenden könnt. Alle Eier-Handelsangebote verschwinden aus dem System, wobei eure bereits feilgebotenen Ostereier als Münzen wieder in eurem Postfach landen. Abschaltphase 2 ist für den 15. April geplant.

Übrigens: Mit dem Start des Oster-Events sollen auch endlich wieder die Gildenquests in Die Siedler Online zurückkehren.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus