Die Siedler Online Sprengmeister und Abrisskommando bald verfügbar

Veröffentlicht am 13.02.2015 um 16:32 Uhr von Silvio Wagner

Nach langer Wartezeit gibt es endlich einen Release-Termin für das Gesteine-Sprengen-Feature in Die Siedler Online.

Anfang des Jahres hatte Blue Byte bereits angekündigt, eine neue Funktion in Die Siedler Online einzuführen, die es euch ermöglicht, Felsen zu sprengen und dadurch mehr Platz auf eurer Heimatinsel zu schaffen. Schon im Jahr 2013 stand dieses Feature zur Debatte, hat aber bis dato nicht den Weg ins Strategiespiel gefunden. Zeit wird’s also, darum freut es euch vielleicht zu hören, dass es nun endlich einen Termin für diese Funktion gibt. Laut einem aktuellen Artikel im Entwicklertagebuch geht das entsprechende Update noch in diesem Monat, genauer am 25. Februar live – wenn nichts dazwischen kommt.

Im Gegensatz zu dem vorherigen Teaser haben die Entwickler erstmals Details preisgegeben. So wird es zwei spezielle Förderungen geben, die Hindernisse unterschiedlicher Art entfernen: Mit der Förderungen Sprengmeister könnt ihr in Die Siedler Online Geröll und Felsen in die Luft jagen, was euch pro Sprengung einen bis fünf zusätzliche Bauplätze beschert. Die Förderung Abrisskommando hingegen kann Berge von der Heimatinsel entfernen, was für drei bis neun Bauplätze mehr sorgt. Beide Förderungen gibt es im Shop des Spiels und nur gegen Edelsteine. Für den Sprengmeister werden 550 Edelsteine fällig, wobei ihr maximal 20 Stück erwerben könnt. Das Abrisskommando kostet stolze 1.000 Edelsteine ist auf 8 Exemplare begrenzt.

Die Siedler Online Gesteine sprengen

Nachdem ihr euch eine der Förderungen in Die Siedler Online beschafft habt, landet sie im Sternmenü. Beachtet, dass ihr nicht alle Felsen auf der Insel entfernen könnt! Welche möglich sind, seht ihr, wenn ihr mit der Förderung über die Insel streift. Abrissfähige Hindernisse sind als solche markiert. Platziert nun die Förderung auf dem Gestein, dann begibt sich ein Experte an den gewünschten Ort der Sprengung. Ist er angekommen, könnt ihr die Arbeiten in Gang setzen. Das Ganze dauert unterschiedlich lange, je nach Größe des abzureißenden Objekts. Schließlich explodiert der Felsenhaufen in einer großen Rauchwolke, die sich alsbald lichtet und den Blick freigibt auf eure neu gewonnenen Bauplätze.

Mit dem Sprengungs-Feature kommt auch eine kleine Anpassung des Shops ins Spiel. So könnt ihr künftig in Die Siedler Online mehr Baulizenzen kaufen, da ja dann auch mehr Platz zur Verfügung steht.

 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus