Die Siedler Online Sprengmeister legen das Spiel lahm

Veröffentlicht am 25.02.2015 um 12:07 Uhr von Silvio Wagner

Oh oh, beim Einspielen des neuen Sprengmeister-Features in Die Siedler Online kommt es momentan zu größeren Problemen.

Falls ihr heute schon mal versucht habt, euch  in Die Siedler Online einzuloggen, ging es euch vermutlich wie den meisten Spielern: Ihr seid entweder gar nicht erst reingekommen oder habt Ewigkeiten warten müssen, bis eure Insel endlich fertig geladen war. Der Grund ist das Update von heute Nacht, wobei die dazugehörigen Wartungsarbeiten eigentlich gegen 7 Uhr morgens beendet sein sollten. Tatsächlich war Die Siedler Online kurz danach erreichbar, wenngleich sichtlich verlangsamt. Da viele dieses Problem hatten, schaltete Entwickler Blue Byte erneut in den Wartungsmodus, der nach wie vor andauert (Stand: 12:11 Uhr). Bis mittags sollte das Strategiespiel wieder online sein, aber offenbar ziehen sich die Arbeiten hin.

Die Siedler Online WartungsarbeitenWofür das ganze Spektakel? Das Sprengmeister-Feature sollte, wie vor kurzem angekündigt, endlich in Die Siedler Online live gehen. Es ist bereits integriert, wir haben heute morgen schon unsere erste "explosive" Quest bekommen mit der Aufforderung, ein steiniges Hindernis auf unserer Insel in die Luft zu jagen. Das geschieht mittels Förderungen, wobei es zwei unterschiedliche gibt: Mit "Sprengmeister" könnt ihr Geröll und Felsen entfernen, mit der Förderung "Abrisskommando" sogar Berge. Beide Förderungen gibt es in Die Siedler Online nur gegen Edelsteine im Shop. Wenn ihr neuerdings (sobald das Spiel wieder online ist) mit der Maus über die Gesteinsformationen fahrt, bekommt ihr sofort angezeigt, ob der jeweilige Haufen zerstörbar ist oder nicht und wenn ja, um welche Art des Gesteins es sich handelt. Wenn ihr das Hindernis entfernen wollt, um mehr Platz auf eurer Insel in Die Siedler Online zu schaffen, müsst ihr euch die passende Förderung kaufen und sie dann aus dem Sternmenü heraus auf der betreffenden Stelle platzieren. Nun dauert es etwas, bis auch der Baumeister bei der Abrissstelle angekommen ist und seine Arbeit aufnimmt, aber nach einiger Zeit gibt es eine Explosion, gefolgt von einer dichten Rauchwolke - und schon ist die Stelle frei für neue Gebäude.

Update (25.2.15, 16:55 Uhr): Einige Welten sind inzwischen wieder online. Es gibt aber immer noch Probleme mit langen Ladezeiten. Offline sind im Moment noch Steppenwald, Glitzerstadt und Wildblumental.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus