Die Siedler Online Halloween-Event 2015: Details zum Grusel-Event

Veröffentlicht am 16.10.2015 um 16:56 Uhr von Silvio Wagner

Blue Byte hat ein Entwicklertagebuch mit konkreten Informationen zum diesjährigen Halloween-Event in DSO veröffentlicht.

Nachdem Entwickler Blue Byte Anfang der Woche bereits das Halloween-Event 2015 in Die Siedler Online angekündigt hatte, folgen heute Details in Gestalt eines neuen Entwicklertagebuch-Eintrags. Dem DSO-Team zufolge gibt es diverse Möglichkeiten, um an die Event-Ressource Kürbisse zu kommen. Eine relativ bequeme Variante ist es, den Friedhof der Kürbisse aufzustellen. Diese Felder gibt es vorübergehend im Shop und zwar in drei Ausführungen: die kleine Version (Kosten: 50 Steine, 100 Nadelholzbretter), die normale Version (150 Marmor, 200 Laubholzbretter) und die edle Version (10 Granit, 25 Edelholzbretter). Ihr könnt euch von jeder Variante drei Stück kaufen, also insgesamt neun Friedhöfe der Kürbisse.

Außerdem solltet ihr die Augen nach Kürbissen unter den täglich erscheinenden Sammelgegenständen auf eurer Insel in Die Siedler Online offenhalten. Blue Byte zufolge ist die Chance, dass welche versteckt sind, höher als noch beim vergangenen Halloween-Event. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, im Loot einiger Abenteuer Kürbisse zu haben, wobei die Wahrscheinlichkeit je nach Art des ATs variiert. Neu integriert wurde darüber hinaus eine Reihe von Halloween-Erfolgen, 13 Stück an der Zahl, die euch neben Ruhmpunkten auch Kürbisse bescheren. Was genau zu tun ist, erfahrt ihr wie gewohnt im Erfolge-Menü, sobald das Halloween-Event in Die Siedler Online gestartet ist. Spezielle Halloween-Aufgaben findet ihr natürlich auch in eurem Questbuch. Wie genau sie aussehen, hängt von eurem Level ab. Das gilt, gewissermaßen, auch für den Kampf gegen die Golems. Die unheimlichen Gestalten machen sich auch in diesem Jahr wieder auf eurer Insel breit, wobei euer Level darüber entscheidet, welche der drei Golem-Versionen sich bei euch blicken lässt. Der Steingolem ist für alle Spieler sichtbar, allerdings könnt ihr ihn erst bekämpfen, wenn ihr mindestens Level 19 erreicht habt. Spieler ab Stufe 26 können sich, wenn sie den Steingolem fünf Mal besiegt haben, den Großgolem vornehmen. Wenn ihr den auch fünf Mal plattgemacht habt und mindestens Level 36 habt, könnt ihr euch am Uralten Golem versuchen. Die Ungetüme tauchen täglich auf und können mit speziellen Förderungen aus dem Proviantlager besiegt werden (Gereinigtes Wasser, Angereichertes Wasser, Weihwasser). Wenn ihr über die Golems triumphiert, dann gibt’s Kürbisse als Belohnung.

Selbstverständlich hat der Kaufmann während des Halloween-Events in Die Siedler Online einige spezielle Gegenstände im Angebot, die ihr mit den Kürbissen kaufen könnt, darunter Gebäude wie der Verbesserte Bauernhof, die Dorfschule und verbesserte Lagerhäuser, aber zahlreiche Buffs.

Wenn ihr nicht genug Kürbisse zusammenbekommt, könnt ihr natürlich auch versuchen, welche über den Handel zu erwerben. Und wenn die Edelsteine locker sitzen, könnt ihr euch Kürbisse im Shop kaufen.

Das Halloween-Event in Die Siedler Online beginnt kommenden Mittwoch, am 21. Oktober, und endet am 11. November. Anschließend habt ihr noch eine Woche, um eure Kürbisse auszugeben. Am 18. November schließt der Kaufmann seinen Halloween-Shop und alle übrigen Event-Ressourcen werden in Goldmünzen umgewandelt.

 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus