Dino Storm: Bereits über 2 Millionen Registrierungen

Veröffentlicht am 24.04.2013 um 16:42 Uhr von Christina

Publisher Splitscreen Games hat bekanntgegeben, dass das Rollenspiel Dino Storm bereits mehr als 2 Millionen registrierte Nutzer hat. Außerdem dürfen sich Spieler über eine neue Updatereihe freuen.

Das Browsergame Dino Storm hat nach Angaben der Splitscreen Games die Marke von 2 Millionen Nutzern durchbrochen. Das Spiel war erst Ende 2012 offiziell gestartet und hatte schon direkt nach dem Launch einen großen Spieleransturm zu bewältigen. In den vergangenen Wochen kamen nun noch mehr Spieler hinzu, sodass der neue Rekord nun erreicht wurde.

Passend dazu haben die Entwickler nun eine neue Update-Reihe angekündigt, in der sich alles um die Kämpfe und die Dinosaurier dreht: Durch das Besiegen von Gegnern erhaltet ihr nun noch mehr und besser Gegenstände, während ihr gleichzeitig kräftig Erfahrungspunkte für den Levelaufstieg sammelt. Die Entwickler haben dabei am Balancing der Fähigkeiten und Upgrades, sowie an der Ausstattung und Geschwindigkeit der Dinosaurier gearbeitet. Spielern, die die betroffenen Fähigkeiten bereits freigeschaltet haben, müssen aber keine Verluste in Kauf nehmen.

In Dino Storm erkundet ihr eine spannende Welt im Wild West-Stil. Das Besondere: Statt Pferden und Revolvern seid ihr hier auf dem Rücken von Dinosauriern unterwegs und mit Laserpistolen bewaffnet! Gemeinsam mit eurem schuppigen Gefährten löst ihr in bester Rollenspiel-Manier Aufträge, kämpft gegen Feinde und verbessert auf diese Weise nach und nach euren Helden.


Über den Autor
Christina | Editor/Redakteurin

Christina ist eine Expertin wenn es um Browserspiele geht. Egal ob MMO oder Gelegenheitsspiele - Christina kann sich für alles begeistern.


comments powered by Disqus