Dino Storm erfolgreich gestartet

Veröffentlicht am 28.12.2012 um 20:51 Uhr von Viktor

Das 3D-Dino-Browsergame Dino Storm von Splitscreen Games konnte sehr erfolgreich starten und verzeichnet bereits 600.000 registrierte User.

Das recht neue 3D-Browsergame Dino Storm von Splitscreen Games konnte sehr erfolgreich starten. Bereits kurz nach dem Start ist das Spiel bei mehr als 100 internationalen Medienpartnern verfügbar und kann schon jetzt über 600.000 registrierte Spieler aufweisen. Auch konnte Splitscreen Games ProSiebenSat.1 und O2 Polen von der Qualität von Dino Storm überzeugen. 

„Nicht nur die steigenden Nutzerzahlen, sondern auch die Quantität und Qualität unserer Medienpartner zeigen, dass wir mit Dino Storm einen vielsprechenden Titel produziert haben. Gleichzeitig ist es eine Bestätigung, dass wir mit unserer Intuition, diesen Genre-Mix zu wagen, richtig lagen“, erklärt Timm Geyer, Managing Director von Splitscreen Games.

Das Browsergame Dino Storm basiert auf dem von Splitscreen entwickelten Java Game-Framework mit lizenzfreier 3D-Engine. Das Spiel ist bereits jetzt in acht Sprachen wie Deutsch, Englisch und Russisch verfügbar. Auch konnte Splitscreen Games weltweit renommierte Unternehmen als Medienpartner gewinnen, darunter WildTangent, eGames­Media sowie Looki Frankreich.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus