Dragon Quest Builders

Die Dragon Quest-Serie von Square Enix gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Marken des JRPG-Genres und über die Jahre wagte man auch immer wieder kleinere Experimente. So arbeitete man zum Beispiel mit Koei Tecmo zusammen, um einen Ableger im Stil von Dynasty Warriors zu entwickeln und mit Dragon Quest Wars machte man einen Ausflug in die Runden-Strategie. Während all diese Spin-Offs jedoch vornehmlich auf den japanischen Markt abzielten, hat man mit Dragon Quest Builders die weltweite Spielergemeinde im Blick, denn als Inspiration diente diesmal der Indie-Blockbuster Minecraft. Ein simpler Klon ist es aber nicht, denn man verbindet auf geschickte Weise den kreativen Charakter von Minecraft mit den traditionellen Rollenspiel-Elementen der Serie.

Handwerker statt Held

Da Spinoffs nicht nur zu spielerischen, sondern auch zu inhaltlichen Experimenten einladen, hat man auch für die Hintergrundgeschichte einen etwas anderen Weg gewählt. Builders setzt dort an, wo das originale Dragon Quest einst aufhörte, doch in dieser Welt hat sich der Held einfach mit dem bösen Dragonlord verbündet, statt ihn zu bekämpfen und auf diese Weise Unheil über die Welt gebracht. Nun liegt also alles in Trümmern und daher braucht man jetzt einen tüchtigen Handwerker und nicht einfach nur einen strahlenden Helden.

Gleich zu Beginn könnt ihr euch frei entscheiden, ob ihr als Mann oder als Frau mit dem Wiederaufbau anfangen wollt und dann wartet auch schon euer erstes Projekt auf euch. Ihr müsst eine kleine Stadt errichten und habt dafür zunächst nur begrenzte Möglichkeiten. Also schnell ein paar Mauern gezogen, eine Tür eingesetzt und für Licht gesorgt und schon steht das erste Haus. Besonders ansehnlich ist es noch nicht, aber trotzdem gibt es schon erste Erfahrungspunkte dafür und je mehr und je größere Häuser ihr baut, desto mehr EXP gibt es für euch. Auf diese Weise erarbeitet ihr euch also die ersten Level-Aufstiege, die euch wiederum neue Fähigkeiten und Baupläne bzw. Rezepte bescheren.

Schaltet neue Baupläne und Fähigkeiten frei

Eure handwerklichen Fähigkeiten werden also immer besser und damit ergeben sich regelmäßig neue Möglichkeiten. Ihr seid dabei aber nicht nur auf Gebäude und deren Bestandteile beschränkt, sondern könnt quasi jede Ausrüstung erschaffen, die ein Abenteurer so braucht. Von Waffen und Rüstungen bis hin zu verschiedensten Tränken ist alles dabei. Und die werdet ihr auch brauchen, denn ihr könnt nicht immer friedlich vor euch hin bauen. In der Welt tummeln sich auch noch zahlreiche Monster, die man aus dem Dragon Quest-Universum kennt und die halten gar nichts von euren Renovierungsarbeiten. Daher schließen sie sich auch manchmal zusammen und überfallen dann in großen Gruppen eure mühsam errichteten Siedlungen. Darum empfiehlt es sich auch, jedes Dorf mit entsprechenden Verteidigungsanlagen zu sichern und auch den Bewohnern ein paar Waffen in die Hand zu drücken. So könnt ihr die Überfälle immer wieder abwehren und das lohnt sich sogar doppelt, denn die Monster hinterlassen auch Materialien, die ihr in den weiteren Ausbau der Siedlung stecken könnt.

Doch das Erforschen und kreative Schaffen ist nur eine Seite von Dragon Quest Builders. Im Gegensatz zu Minecraft gibt es auch hier wieder eine Geschichte, die mit zahlreichen Charakteren vorangetrieben wird und sich wie ein roter Faden durch das Spiel zieht. Viele Elemente des Bauens lassen sich außerdem automatisieren, falls ihr mal keine Lust auf Mauerziehen und dergleichen habt.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Tags: Rollenspiel | Sandbox

Ähnliche Spiele

Slime Rancher | © © Corsual 2016 Slime Rancher
PC | Mac | Linux
In Slime Rancher streift ihr durch eine offene Spielwelt und kümmert euch um knuddelige Tierchen.
Scrap Mechanic | © © Corsual 2016 Scrap Mechanic
PC
Axolots neues Sandbox-Spiel Scrap Mechanic ist wie ein virtueller Baukasten, mit dem ihr allerlei verrückte Erfindungen bauen könnt.
Racecraft | © © Corsual 2016 Racecraft
PC
Vae Victis lässt euch in Racecraft auf zufällig generierten Rennstrecken um den Sieg fahren.
Fallout 4 | © © Corsual 2015 Fallout 4
PC | PS4 | Xbox One
Eine riesige Endzeitwelt, ein umfangreiches Crafting-System und etliche Abenteuer erwarten euch im voll verstrahlten Fallout 4.