Drakensang Online Event im April: Fluch der schwarzen Ritter – Dragans Zorn

Veröffentlicht am 02.04.2015 um 12:30 Uhr von Silvio Wagner

Die Eier fürs Frühlingsfest in Drakensang Online sind verschwunden und nur der Kleinkriminelle Gnob kann schuld daran sein – oder doch nicht? Bringt die Wahrheit ans Licht!

Die Stimmung in Drakensang Online ist ausgelassen, alle sind glücklich und zufrieden. Schließlich steht das Frühlingsfest vor der Tür und da gibt es nun beim besten Willen keinen Grund, Trübsal zu blasen. Doch dann verschwinden plötzlich die Eier, die das Volk von Duria eigens für diesen Anlass herbeigeschafft hat. Natürlich zeigen alle mit dem Finger auf Gnob, der ohnehin schon als Eierdieb bekannt ist. Diesmal schwört er jedoch, nichts mit der ganzen Sache zu tun zu haben und bittet euch darum, seine Unschuld zu beweisen. Dieser Aufgabe nehmt ihr euch in Drakensang Online demnächst an und findet kurze Zeit später heraus, dass der Verfluchte Dragan hinter dem Verschwinden der Dekorationen steckt. Er verwendet die Eier für seine Zwecke und plant, aus dem harmlosen Frühlingsfest ein Event des Grauens zu machen. Seine Gehilfen schleppen massenweise Eier durch die Schattenportale, die sich in Burg Rabenschrei befinden. Dort züchten sie fiese Monster und andere Ungeheuer, die ganz Duria ins Chaos stürzen sollen. Nur ihr könnt die üblen Machenschaften des Verfluchten durchkreuzen und das Frühlingsfest retten.

Drakensang Online Dragans Zorn Event ÜbersichtDas Event "Fluch der schwarzen Ritter – Dragans Zorn" startet am 8. April und läuft etwa zweieinhalb Wochen. In dieser Zeit habt ihr die Möglichkeit die dunkle Burg Rabenschrei zu betreten und so vielen bösen Ungeheuern den Garaus zu machen wie nur möglich. So sammelt ihr neben Geld und Erfahrungspunkten auch wieder fleißig die Eventwährung Draken. Mit vollen Taschen macht ihr euch auf den Weg zum Händler Gnob, der euch so dankbar ist, dass ihr ihn vor schlimmeren Dingen bewahren wollt, dass er euch im Tausch gegen die Event-Münzen verschiedene Gegenstände überlässt. Darunter befinden sich beispielsweise verschiedene Kostüme, die ihr nach erfolgreich beendeten Quests auf dem Frühlingsfest tragen könnt. Auch Reittiere hat der Kleinkriminelle im Angebot und so blicken alle zu euch auf, während ihr auf euren edlen Gefährten zu glorreichen Taten aufbrecht.

Insgesamt habt ihr im Event "Fluch der schwarzen Ritter - Dragans Zorn" 19 Tage lang Zeit, um euch den Gefahren in Burg Rabenschrei zu stellen, bis sich das Frühlingsfest am 27. April dem Ende zuneigt.

 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus