Dreambear Saga begrüßt neue Einwohner

Veröffentlicht am 26.10.2012 um 15:46 Uhr von Viktor

Im Browsergame Dreambear Saga erwarten euch ab jetzt ein verrückter Professor, ein blumenverliebter Maler und eine Händlerin im Heldenkostüm.

Wie uns die Entwickler von Dreambear Saga mitteilten, wächst das beschauliche Bäronien im kostenlosen Browsergame Dreambear Saga um eine weitere Sehenswürdigkeit und weiht mit ihr einen neuen Ort ein: die Überraschungsecke.

Wo es zuvor vom Schwarzen Brett zur Arena Abendrot ging, erscheint jetzt ein kleines, lauschiges Plätzchen, auf dem drei unbekannte Bewohner auf euch warten. Einer von ihnen ist der kauzige Professor Michikaku und neben ihm gibt es auch noch den talentierten Thomas van Gogh, der so viele Bilder malt, wie er nur kann, damit er noch zu Lebzeiten ein erfolgreicher Maler wird. Die Dritte im Bunde ist die bezaubernde Frau Zartanna, die mit ihren leuchtend blauen Haaren alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aus einer weit entfernten Welt hat es sie nach Bäronien verschlagen. Mit im Gepäck hat sie mysteriöse Kisten, die viele tolle Überraschungen beinhalten.

Damit die Bärin ihre Überraschungskisten im Königreich verkaufen darf, ist eure Hilfe gefragt. Beim Traumrat müsst ihr für Zartanna um eine Verkaufsgenehmigung bitten. Doch bevor er die wichtige Lizenz ausstellt, müssen zuerst noch drei ehrenwerte Bären gefunden werden, die die Vertrauenswürdigkeit der Händlerin bestätigen. Auf euch wartet somit eine neue, spannende Aufgabe, im kostenlosen Browsergame Dreambear Saga.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus