Dungeon Defenders 2 – Free2Play für nur 23€

Veröffentlicht am 08.12.2014 um 14:52 Uhr von Sascha Stieglitz

Dungeon Defenders 2 wurde im Early Access gelaunched, und obwohl das Spiel mit dem Steam Tag Free2Play gekennzeichnet ist, muss man zum Spielen knapp 23€ bezahlen.

Sprechen wir zunächst über das Spiel selbst: Dungeon Defenders 2 macht bereits jetzt einen guten bis sehr guten Eindruck. Grafisch wirkt das Tower Defense Third Person Actionspiel wie aus einem Guss, und sieht dabei noch ein ganzes Stück besser aus als der Vorgänger.

Wie bei einem Early Access Titel nicht anders zu erwarten, hat das Spiel noch mit einigen Balance Problemen zu kämpfen. Item Drops sind unausgeglichen, und auch die Klassen mit ihren Fähigkeiten und Gebäuden wirken noch etwas holprig.

 

"

 

Auf das finale Monetarisierungsprinzip sollte man von der jetzigen Version noch keine Rückschlüsse ziehen, da kann sich noch vieles ändern. Davon abgesehen lässt Trendy Entertainment sich knapp 23 € nicht zu knapp dafür bezahlen, dass man am pre-Alpha Test teilnehmen darf. War das nicht mal umgedreht? Gab es nicht mal eine Zeit, in der Spielehersteller Tester dafür bezahlt haben, ihre unfertigen Produkte auszuprobieren? Nun, die Zeiten ändern sich.

Im Grunde genommen unterliegt Dungeon Defenders 2 einem Produkt-Zyklus, wie viele andere Onlinespiele auch, beispielsweise KOTOR. Erst müssen die Spieler bezahlen, dann wird es free2play. In diesem Fall schummelt Trendy Entertainment sich jedoch mit dem Early Access daran vorbei und darf Dungeon Defenders 2 offensichtlich von Anfang an als free2play bezeichnen.

An sich wäre das ja ok, wenn diese Firma nicht zufällig die so ziemlich unsympathischste Spieleschmiede der Welt wäre. Ein Bericht von Kotaku über die Arbeitsbedingungen bei Trendy Entertainment spricht da von maßlos vielen, unbezahlten Überstunden, einer chaotischen Projektführung, Ungleichbehandlungen von Mann und Frau und brüllenden Chefs, die den Mitarbeitern das Leben zur Hölle machen.

Seltsam eigentlich, dass bei so viel schlechter Energie dennoch ein bereits in der pre-Alpha sehr gut funktionierendes Game herausgekommen ist. Derzeit gibt es übrigens noch einen kleinen Rabatt von 20% auf Steam, d.h. für knapp 19€ seid ihr dabei, oder ihr kauft euch gleich die Collectors Edition für 36,79€ (normalerweise 45,99€). Die Rabattaktion läuft noch bis zum 12. Dezember 2014.

Übrigens bekommt man mit der Collectors Edition 100$ in-game Währung, 4 exklusive Hero Skins, 4 Tower Skins und den exklusiven Titel „Dragonfall Defender“, dem ich nicht mal meinem schlimmsten Feind zumuten würde um ehrlich zu sein. „Dragonfall Defender“?? Ernsthaft?? Na ja, wie bereits oben angedeutet verstehe ich die Welt ohnehin nicht mehr, also von daher ist das wohl… ziemlich cool… oder so…


Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.


comments powered by Disqus