Elite: Dangerous Alpha-Version verfügbar

Veröffentlicht am 13.12.2013 um 11:35 Uhr von Roberto

Frontier Developments veröffentlicht die erste Alpha-Version für einige Unterstützer des Projekts.

Neben Star Citizen ist Elite: Dangerous von Frontiert Developments derzeit die größte Hoffnung für Fans des tot geglaubten Space-Shooter-Genres. Mehr als 2 Millionen Pfund konnte Kult-Designer David Braben für sein neues Elite Projekt sammeln, das jetzt zum ersten Mal auch für einige der besonders großzügigen Unterstützer spielbar sein wird.

So hat man die erste Alpha-Version jetzt für alle Unterstützer veröffentlicht, die 200 Pfund oder mehr gezahlt haben. Alle anderen müssen sich leider noch bis zum Erscheinen der Beta gedulden, die Anfang des nächsten Jahres folgen und für mehr Spieler zugänglich sein soll.

Die jetzt erschienene Alpha-Version bietet acht Einzelspieler-Szenarien und gibt den Spielern einen ersten Eindruck von den Weltraum-Gefechten.

Das fertige Spiel soll irgendwann 2014 erscheinen.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus