Kein FEZ 2 für Xbox Konsolen

Veröffentlicht am 21.06.2013 um 13:32 Uhr von Roberto

Der Nachfolger zum XBLA Hit wird nicht zu Microsoft zurückkehren.

Noch bevor der clevere Plattformer FEZ auf Steam erschienen ist, sorgte er auf Xbox Live Arcade für Furore. Damals half Microsoft noch als Publisher aus, doch beim Nachfolger wird das nicht mehr der Fall sein. Da man aber zwingend einen Publisher braucht, um Spiele für die Xbox 360 oder Xbox One veröffentlichen zu können, wird FEZ 2 wohl nicht auf diesen Plattformen erscheinen.

Via Twitter zeigte sich der Entwickler von FEZ, Phil Fish, enttäuscht darüber, dass Microsoft an seinen Richtlinien festhalten will. Der Weg, den Sony mit der PS 4 eingeschlagen hat gefällt ihm hingegen wesentlich besser, das verriet er im Gespräch mit Polygon.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus