Transfer des Ultimate Team

Veröffentlicht am 29.07.2013 um 11:40 Uhr von Roberto

Spieler können ihr Ultimate Team von der aktuellen in die kommende Generation mitnehmen.

Für viele Spieler ist das Ultimate Team das wichtigste Element in EAs populären Sportspielen FIFA und Madden. Nicht wenige der treuen Fans der Serien werden sich in diesem Jahr ihr Lieblingsspiel doppelt kaufen, denn es erscheint zunächst für die aktuelle Generation und später auch für die PlayStation 4 und die Xbox One.

Damit die Sofa-Sportler dann aber nicht wieder bei null anfangen müssen, arbeitet EA an einer Funktion, die es euch erlaubt, die Daten des Ultimate Team in die Next-Gen Versionen der Spiele zu übertragen.

Ein ähnliches Feature könnte es sogar für Battlefield 3 und den Next-Gen-Nachfolger geben, wie DICE via Twitter verraten hat.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus