Crowdfunding-Kampagne für Firefly Universe Online gestartet

Veröffentlicht am 05.02.2013 um 13:56 Uhr von Matthias

Nachdem der erste Anlauf zu einer Crowdfunding-Kampagne für das MMORPG Firefly Universe Online kurz vor dem Start abgebrochen wurde, wagen die Entwickler nun einen neuen Anlauf.

Bereits Anfang Januar hatten das Entwicklerstudio DarkCryo eine Crowdfunding-Kampagne für das MMORPG Firefly Universe Online angekündigt, diese aber kurz vor dem Start aufgrund irreführender Medienberichte gestoppt. Nun wagen die Entwickler einen neuen Anlauf dem bei Fans so beliebten Science-Fiction-Universum in Form eines MMORPGs neues Leben einzuhauchen.

Die Crodfunding-Kampagne läuft nun aber nicht mehr über Kickstarter, wie ursprünglich angekündigt, sondern über die Plattform Indiegogo. Als Finanzierungsziel, das bis zum 20 März erreicht werden muss, haben sich die Entwickler eine Summe von 200.000 kanadischen Dollar gesetzt. Fans können zwischen 10 und 10.000 Dollar für die Realisierung des Projekts spenden und erhalten dafür unterschiedliche Belohnungen wie zum Beispiel Zugang zum Alpha-Release, Ingame-Pakete, die Credits und Gegenstände enthalten, oder gar echte 3D-Statuen.

Neben zahlreichen Screenshots, die erste Eindrücke von Firefly Universe Online vermitteln und Einblicke in die verschiedenen Settings des Universums geben, haben die Entwickler auch ein Video zur Crowdfunding-Kampagne erstellt. Darin bekommen Fans auch einige kurze Animationen und bewegte Bilder aus dem Spiel zu sehen.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus