Forge of Empires für Android erschienen + Oster-Event beginnt heute!

Veröffentlicht am 25.03.2015 um 11:07 Uhr von Silvio Wagner

Ab sofort könnt ihr euch die Forge of Empires App im Google Play Store runterladen und gleich mit der Eiersuche beginnen.

Wie vor einer Woche angekündigt startet heute das große Oster-Event im Strategiespiel Forge of Empires. Für viele noch wichtiger ist aber vermutlich die Nachricht, dass ihr euch die zum Browsergame gehörige Mobile-App nun endlich auch auf euer Android-Smartphone oder -Tablet herunterladen könnt. Bislang stand Forge of Empires nur als iPhone- und iPad-App zur Verfügung. Mit der mobilen Version des Spiels könnt ihr eure Zeitreise nun auch unterwegs fortsetzen und jederzeit in eurem Reich nach dem Rechten sehen.

Zu tun gibt es in Forge of Empires im Moment einiges, denn heute fällt der Startschuss zum Oster-Event 2015. Das heißt für euch vor allem: Ostereier sammeln! Das ist die spezielle Event-Ressource, die der eine oder andere von euch vielleicht schon aus dem vergangenen Jahr kennt.

Forge of Empires OstereierEs gibt zwei Möglichkeiten, um an die Eier zu kommen. Ihr erhaltet welche, indem ihr Oster-Quests erledigt und indem ihr in eurer Stadt nach ovalen Geschenken eurer Freunde Ausschau haltet. Andere Spieler können bei euch zu Besuch vorbeikommen und Ostereier hinter euren Dekorations-Objekten verstecken. Umgekehrt tut ihr natürlich das gleiche, schließlich wäscht eine Hand die andere. Die Versteckaktionen sind allerdings limitiert. Ähnlich wie bei den Forge-Punkten für die Forschung gibt es auch fürs Ostereier-Verstecken eine Punkteanzeige, die sich stündlich um eine Aktion auflädt, bis maximal sechs Punkte erreicht sind. Wenn euch das zu lange dauert, könnt ihr mit kostenpflichtigen Diamanten natürlich schneller Nachschub besorgen. Um euren Freunden in Forge of Empires Ostereier zu hinterlassen, besucht ihr entweder ihre Stadt und verbraucht eure Aktionspunkte manuell, oder ihr nehmt die Abkürzung über den Eier-Button in der Freundesliste.

Übrigens ist Osterei nicht gleich Osterei. Je nach Bemalung variiert der Wert der ovalen Währung, beispielsweise ist jedes hellblaue Osterei, das ihr in eurer Stadt findet, fünf Eier wert. Wie viele Eier ihr insgesamt gesammelt habt, erkennt ihr beim Oster-Event an einer speziellen Anzeige. Im Shop bei Greva tauscht ihr sie schließlich gegen nützliche Gegenstände, Gebäude und sogar eine neue Einheit ein.

Das Oster-Event in Forge of Empires läuft regulär bis zum 8. April. Ihr könnt aber noch bis zum 12. April eure Ostereier bei Greva handeln.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus