Neues Browserspiel Future Torpia angekündigt

Veröffentlicht am 15.04.2013 um 11:08 Uhr von Viktor

Entwickler und Publisher Upjers hat mit Future Torpia ein neues Browsergame angekündigt, dass das Spielprinzip zweier aufeinander angewiesener Fraktionen in die Zukunft verfrachtet.

Entwickler und Publisher Upjers hat ein neues Browserspiel mit dem Namen Future Torpia angekündigt. Damit fügt das Unternehmen seinem Portfolio ein weiteres Strategiespiel hinzu, dass Spieler diesmal in eine ferne Zukunft versetzt.

Das Spielprinzip fußt dabei auf dem Quasi-Vorgänger Torpia, das Upjers bereits 2010 von einem niederländischen Entwickler übernommen hatte. Darin treten zwei grundsätzlich unterschiedliche Fraktionen in einer Fantasy-Welt gegeneinander an, die aber aufgrund ihrer Baumöglichkeiten trotzdem aufeinander angewiesen sind.

Nach dem gleichen Prinzip soll nun auch Future Torpia funktionieren, diesmal allerdings in einem futuristischen Setting mit Menschen und der Alienrasse Shivaner. Neben der gegenseitigen Abhängigkeit soll es in dem Browsergame aber auch eine dunkle Bedrohung geben, die beide Seiten und ihre Expansionspläne in Gefahr bringen könnte.

Aktuell befindet sich Future Torpia noch in der Closed Beta-Phase. Wer Interesse an dem Spiel hat, kann sich auf der offiziellen Webseite zum Spiel für einen Key registrieren und wird dann per Mail benachrichtigt.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus