Gabriel Knight: Sins of the Fathers: Remake des Klassikers angekündigt.

Veröffentlicht am 15.10.2013 um 17:27 Uhr von Matthias

Gabriel Knight: Sins of the Fathers erhält gut 20 Jahre nach der ersten Veröffentlichung ein Remake, das diesmal auch auf mobilen Geräten wie dem iPad erscheinen soll.

Passend zum 20-jährigen Jubiläum der Erstveröffentlichung können sich Adventure-Freunde nun mit Gabriel Knight: Sins of the Fathers auf einen Remake des Klassikers freuen. Neben dem PC und dem Mac soll das Spiel auch als Mobilegame erscheinen und für iPads und Android-Geräte verfügbar sein.

In Sachen Gameplay und Story wollen die Macher rund um Jane Jensen am Original festhalten. Die Grafik und die Soundkulisse sollen aber kräftig aufpoliert und an die aktuellen Möglichkeiten angepasst werden. Entwickelt wird die Neuauflage von Phoenix Online Studios, die von Jensen angeleitet werden.

Damit dürfen Adventure-Freunde bald bequem vom Sofa su die Geschichte rund um den namensgebenden Charakter Gabriel Knight erleben, der sich in Gabriel Knight: Sins of the Fathers auf die Jagd nach den Voodoo-Mördern macht, die ihr Unwesen in New Orleans treiben und dort rituelle Morde begehen. Einen genauen Veröffentlichungstermin gibt es aber bislang noch nicht; angepeilt ist die Mitte des kommenden Jahres.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus