Godus erscheint für iOS

Veröffentlicht am 08.08.2014 um 11:37 Uhr von Roberto

Godus, das neue Spiel von Entwickler-Legende Peter Molyneux, ist jetzt auch als Free To Play Titel für iOS erhältlich.

Godus für iOS - ScreenshotAuf dem PC ist schon seit gut einem Jahr via Steams Early Access verfügbar und obwohl das Spiel noch immer in der Beta-Phase ist, hat man jetzt auch eine kostenlose Version für iOS veröffentlicht. Bei der Portierung musste zwar einige Abstriche gemacht werden, doch im Wesentlichen ist das Spiel erhalten geblieben und auch optisch macht es auf dem Touchscreen eine gute Figur.

Mit Godus kehrte Peter Molyneux, verantwortlich für Serien wie Fable oder Black & White, ins Genre der Godgames zurück. Ihr übernehmt also die Rolle eines Gottes, der die Geschicke der einfachen Menschen beeinflusst. Ihr helft ihnen beim Aufbau ihrer Zivilisation und verändert in diesem Zusammenhang auch die Landschaft, indem ihr beispielsweise Flussläufe verändert und Berge erschafft. Mit Hilfe von Artefakten könnt ihr mehr über eure Anhängerschaft erfahren und in diversen Quests verleiht ihr ihnen neue Fähigkeiten.

Vor Godus hat 22Cans übrigens schon ein anderes Mobile-Game veröffentlicht. Bereits Ende 2012 versuchte sich das Team an einem experimentellen Titel namens „Curiosity – What's Inside the Cube?“, der für iOS und Android erschienen ist. Die Entwicklung der PC-Version läuft unterdessen natürlich wie gewohnt weiter und für heute ist auch ein neues Update angekündigt, das ein paar neue und PC-exklusive Features einführen soll.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus