Goodgame Empire Monumente und Rückkehr des Dornenkönigs

Veröffentlicht am 17.10.2014 um 10:49 Uhr von Silvio Wagner

Ab sofort erobert ihr Monumente und erspielt dadurch Ruhm-Boni für eure Allianz. Ende des Monats findet zudem ein neues Dornenkönig-Event statt.

Wer schon seit längerem eine Burg in Goodgame Empire besitzt und aktiv im free-to-play Strategiespiel mitmischt, der hat sicherlich schon die Bekanntschaft des Dornenkönigs gemacht. Alle paar Monate findet ein Event statt, in dem ihr dem verzweifelten Herrscher unter die Arme greift. Ende Oktober ist es wieder soweit und diesmal weitet das Dunkle seine Macht im Reich des Dornenkönigs aus. Zudem hat Spielentwickler und -betreiber Goodgame Studios mit einem kürzlich veröffentlichten Update Monumente in die Welt des Browsergames gebracht, die ihr erobern und dadurch eurer Allianz zu mehr Ruhm verhelfen könnt.

Goodgame Empire MonumenteDie Bauwerke werden nicht von euch errichtet, sondern finden sich auf der Weltkarte in Goodgame Empire an verschiedenen Stellen und dienen als Ziel für Angriffe. Die Monumente kommen in zwei verschiedenen Größen daher und lassen sich weiter ausbauen. Wenn es euch gelingt, eines davon zu erobern, braucht ihr lediglich Stein und Holz herbei zu karren, um sie aufzuwerten. Sollte euch ein anderer Spieler das Monument wieder abluchsen, profitiert er von eurer Vorleistung, denn die aktuelle Stufe bleibt erhalten. Für die erfolgreiche Verteidigung regnet es Ruhm, allerdings keinen Bonus – der bleibt siegreichen Angreifern vorbehalten. Eine Allianz kann mehrere Monumente besitzen, wobei nur das beste davon einen Bonus abwirft, der wiederum von der Levelstufe des Bauwerks abhängt. Jeden Monat erfolgt ein Reset, durch den die Monumente verschwinden und an einer anderen Stelle auf der Weltkarte wieder auftauchen. Dann beginnt ihr erneut einen Eroberungsfeldzug.

Goodgame Empire Dornenkönig

In Kürze startet in Goodgame Empire zudem das nächste Dornenkönig-Event. Um das Reich vom Dunklen zu befreien, begebt ihr euch auf eine gesonderte Weltkarte, auf der ihr kleinere Landstücke freischaltet. Von einem neuen Lager aus greift ihr verschiedene Türme an, befreit sie und verschafft euch dadurch Zugriff auf das jeweilige Gebiet. Dafür braucht ihr natürlich eine motivierte Armee, weshalb ihr Zelte für eure Krieger anfertigt und mit Dekorationen eine angenehme Atmosphäre im finsteren Dornenkönigreich schafft. Im Laufe der Zeit schaltet ihr stärkere Truppen frei, die allerdings auch mehr Nahrung benötigen. Die besorgt ihr euch, indem ihr Dörfer auf der Event-Karte in Goodgame Empire ausplündert. Solltet ihr am Ende der Laufzeit noch Ressourcen und Krieger übrig haben, wandern die automatisch in eure Heimatbasis.

Das Dornenkönig-Event in Goodgame Empire wurde für Ende des Monats angekündigt. Einen genauen Starttermin hat Goodgame Studios (Shadow Kings, Goodgame Big Farm) bislang noch nicht bekanntgegeben. 


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus