Gran Turismo 6 angekündigt

Veröffentlicht am 16.05.2013 um 12:13 Uhr von Roberto

Polyphony Digital bringt seine neue Rennsimulation noch dieses Jahr für die alternde PlayStation 3.

Auf einem Event an der Silverstone Renstrecke haben gestern Abend Sony und Polyphony Digital den nächsten Teil der populären Gran Turismo Serie angekündigt. Nach der enorm langen Entwicklungszeit von GT 5 hatte man eigentlich erwartet, dass für die alternde PS 3 gar kein neues Gran Turismo mehr erscheinen wird, doch nun soll der Titel schon zum kommenden Weihnachtsgeschäft in den Regalen stehen.

GT-Schöpfer Kazunori Yamauchi verspricht „viele Verbesserungen und zusätzliche Features“, dazu gehören natürlich neue Strecken und wieder eine Menge detailliert nachgebildeter Autos. Außerdem soll die Optik von einer neuen Engine profitieren und die Benutzeroberfläche soll deutlich überarbeitet werden. GT 6 soll alle Autos und Strecken des Vorgängers beinhalten und somit kommt man auf insgesamt über 1200 Fahrzeuge, wenn man den vorhandenen Fuhrpark mit den Neuzugängen zusammenrechnet. Bei den Fahrzeugen werden in GT 6 zudem mehr Möglichkeiten zur Anpassung verfügbar sein.

Im Gespräch mit Gamespot verriet Yamauchi außerdem, dass eine PS 4 Version später folgen könnte. Gerade für das diesjährige Weihnachtsgeschäft hielt man es für besser, zunächst die etablierte PS 3 Spielerschaft zu bedienen.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus