Grand Fantasia

In Grand Fantasia kombinieren die MMO-Experten von Aeria Games den typisch knuddeligen Look der Anime-Kultur mit klassischen MMORPG-Elementen und einem ausgefeilten Beziehungssystem. Das Spiel versucht auf diese Weise nicht nur abenteuerlustigen MMO-Spielern die Zeit zu vertreiben, sondern auch als interaktive Partnerbörse einsame Gamer zusammenzubringen.

Als Basis dient dafür die Welt von Saphael. Hier lebten lange Zeiten die Menschen im Einklang mit der Natur und der Magie, während die magischen Puk-Wesen sich um das Gleichgewicht sorgten. Doch mit der Zeit wuchs die Gier in den Menschen und sie begannen damit ihre Umwelt auszubeuten und Kriege zu führen. Aus den Trümmern erhoben sich schließlich die sogenannten Pukkuriere, die von den Puk-Wesen mit außergewöhnlichen magischen Kräften ausgestattet wurden und für die Rettung Saphaels eintraten. Als ein Erben eben jener Pukkuriere ist es nun an den Spielern im Spiel für das natürlich Gleichgewicht einzutreten oder sich mit Verrat und Korruption selbst zu bereichern.

Damit ihr euren gewünschten Weg einschlagen könnt, müsst ihr euch zu Beginn für eine Klasse entscheiden, die fortan euer Spiel prägen soll. Zu Beginn seid ihr noch ein ganz einfacher Lehrling und macht euch mit den Grundelementen des Spiels vertraut aber schon wenige Aufstiege später könnt ihr zum Kämpfer, Jäger, Akolyth oder Beschwörer werden. Aufbauend auf diese Grundklassen könnt ihr euch dann im späteren Spielverlauf immer weiter spezialisieren und zum Meister eures Fachs aufsteigen. Außerdem schaltet ihr mit jedem Aufstieg auch neue Fertigkeitsstufen frei, die eurem Charakter ein stetig wachsendes Repertoire an Fähigkeiten geben. Darüber hinaus verleihen die Puks, eure treuen Begleiter, und das Talentsystem eurem Charakter zusätzliche Individualität. Die nötigen Erfahrungspunkte könnt ihr z.B. in einer Vielzahl von Quests, in Kopfgeldmissionen und natürlich im Kampf gegen die unzähligen Monster sammeln.

An die Romantiker unter euch richtet sich das Partnersystem. Damit könnt ihr eine enge Bindung zu einem anderen Charakter bzw. Spieler aufbauen. Durch eine Partnerschaft bekommt ihr z.B. Bonus-EXP und erhaltet außerdem die sogenannten Herzpunkte, mit denen ihr bei Aphrodite ganz besondere Objekte, Fähigkeiten und Aufgaben erhalten könnt.

Grand Fantasia ist Free-to-play und lädt somit alle Rollenspieler mit einer Schwäche für Animes und Knuddeloptik zum unverbindlichen Anspielen ein.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Videos

Grand Fantasia Trailer

Der offizielle Trailer zum Anime-MMORPG von Aeria Games.

Tags: MMORPG | Fantasy

Ähnliche Spiele

Warhammer 40k: Eternal Crusade | © © Corsual 2014 Warhammer 40k: Eternal Crusade
PC | PS4 | Xbox One
Dank Bandai Namco bekommt das Warhammer-Universum seinen ersten MMO-Shooter spendiert.
Black Desert Online | © © Corsual 2015 Black Desert Online
PC
Black Desert Online ist ein MMORPG aus Korea mit unglaublich hübscher Grafik und vielen Features, inklusive Housing, Crafting und… Grinding.
Felspire | © © Corsual 2015 Felspire
PC | Linux | Mac | Browser
Felspire ist ein MMORPG bzw. ARPG im Browser mit einem Fantasy Setting.
Devilian | © © Corsual 2015 Devilian
PC
Devilian bietet klassisches Action-Rollenspiel-Gameplay im großen MMO-Format samt epischen PVP-Schlachten und Raid-Dungeons.