GTA V mit Installationszwang

Veröffentlicht am 03.07.2013 um 13:54 Uhr von Roberto

Der kommende Open-World-Hit muss zwingend auf eurer Festplatte installiert werden.

Entwickler Rockstar Games hat auf seiner Webseite neue Details zum fünften Teil der populären GTA-Serie veröffentlicht. Demnach wird die Xbox 360 Version aufgrund der Größe des Spiels auf zwei Discs ausgeliefert, wobei ein Disc-Wechsel nicht nötig sein wird. Außerdem müssen vor dem Spielen sowohl auf der PS 3 als auch auf der Xbox 360 insgesamt rund 8 GB Daten auf der Festplatte installiert werden.

Besitzer einer Xbox 360 ohne zusätzliche Festplatte müssen also zwingend ein USB-Flash-Drive anschließen, um das Spiel installieren und spielen zu können. Jedes USB Gerät mit 2.0 Standard und einer Lesegeschwindigkeit von mindestens 15MB/s sollte dafür ausreichen.

Grand Theft Auto V erscheint am 17. September für PlayStation 3 und Xbox 360. Zu einer möglichen PC Version ist leider weiterhin nichts bekannt, aber dafür ist ein Gameplay-Video in Arbeit.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus