Grepolis Event "Schlacht um Troja" gestartet

Veröffentlicht am 16.02.2015 um 12:12 Uhr von Silvio Wagner

Zieht in Grepolis gemeinsam mit Achilles in die Schlacht gegen den tyrannischen König von Troja, um die Stadt zu befreien und Belohnungen abzustauben!

Heute hat Spielbetreiber InnoGames (Forge of Empires, Elvenar) ein neues Event im free-to-play Strategiespiel Grepolis gestartet. In "Schlacht um Troja" erwartet euch eine umfangreiche Schlachtfeld-Karte mit zahlreichen Stationen und Weggabelungen. Auf jedem Schlachtfeld erwarten euch Truppen der trojanischen Armee, die ihr mit speziellen Einheiten in die Knie zwingt. Zu Beginn steht euch nur eine Handvoll Söldner zur Verfügung, mit denen ihr erste Gefechte bestreitet. Wenn ihr euch gut schlagt, besteht die Chance, dass sich weitere Krieger euren Truppen anschließen. Um in Grepolis zusätzliche Söldnereinheiten auf eure Seite zu ziehen, betreibt ihr unter anderem Forschung, errichtet bestimmte Gebäude und nutzt Zauber.

Grepolis Schlacht um Troja Schlachtfeld-KarteDie Stationen auf der Schlachtfeld-Karte sind mit unterschiedlichen Symbolen versehen. Sie zeigen an, ob ihr alle Bedingungen erfüllt, um ins Gefecht zu ziehen beziehungsweise, ob der Kampfschauplatz für euch bereit ist. Wenn ihr über eure trojanischen Feinde triumphiert, dürft ihr euch über eine Belohnung freuen. Es steht euch frei, den Gewinn gleich einzusacken oder ihn bis zu einem späteren Zeitpunkt liegenzulassen. Im Falle einer Niederlage könnt ihr einen zweiten Versuch starten, wobei ihr nur gegen die Krieger kämpft, die ihr beim ersten Mal nicht erledigt habt. Gelegentlich stoßt ihr auf Weggabelungen, die euch zu verschiedenen Stationen mit unterschiedlichen Belohnungen führen. Wer zügig vorankommt, kann innerhalb der Event-Laufzeit in Grepolis alle Stationen abgrasen und so mehr Gewinne einstreichen. Bei Bedarf greift euch Achilles tatkräftig unter die Armee. Er beschert euch 20 Prozent mehr Kampfkraft, braucht nach einem Einsatz jedoch 12 Stunden Ruhe, bevor er wieder aktiv wird. Hat er sich etwa die Ferse verletzt? (badumm...tsss) Wenn es euch gelingt, Troja zu erobern, winkt euch eine spezielle Belohnung. Wer in Welten ohne Helden spielt, bringt eine Kulturstufe in seinen Besitz. Solltet ihr in einer Heldenwelt spielen und den letzten Kampf (Stufe 34) erfolgreich abschließen, dürft ihr euch zudem über den neuen, exklusiven Helden Hector freuen.

Bis spätestens Montag, den 2. März, solltet ihr alle Belohnungen einsammeln, denn dann endet das "Schlacht um Troja"-Event in Grepolis. Anschließend besteht keine Möglichkeit mehr, an nicht abgeholte Gewinne heranzukommen.


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus