Neue Inselquests in Grepolis

Veröffentlicht am 07.05.2013 um 17:47 Uhr von Viktor

Das Browsergame Grepolis wird ab sofort um eine weitere Spielkomponente erweitert: Ab sofort dürft ihr auch sogenannte Inselquests lösen, die euch schwere Entscheidungen abverlangen, dafür aber auch mit wertvollen Belohnungen aufwarten.

Entwickler InnoGames hat heute ein neues Feature in das Strategie-Browserspiel Grepolis angekündigt: Ab sofort könnt ihr auf eurer Insel spezielle Inselquests lösen. Diese stellen euch vor schwierige Aufgaben und Entscheidungen – dafür winken am Ende aber auch hohe Belohnungen, sodass sich der Aufwand durchaus lohnen kann.

Mehr als 20 Quests stellen euch vor anspruchsvolle und folgenschwere Fragen. Zum Beispiel müsst ihr entscheiden, ob ihr wirklich ein neues Aquädukt bauen sollt, von dem eure Dorfbewohner profitieren können; allerdings zerstören die Bauarbeiten ein Armenviertel. Fordert die Zerstörung eines Schreins harte Konsequenzen für die Schuldigen oder lasst ihr das Heiligtum einfach wieder aufbauen? Eure Entscheidungen beeinflussen den weiteren Verlauf der Quests. 

Je nachdem welchen Weg ihr eingeschlagen habt, erhaltet ihr unterschiedliche Belohnungen. Das können zum Beispiel Einheiten, Boni oder seltenen Awards sein. Der Wert der Belohnungen ist von eurem Punktestand abhängig, die Inselquests lohnen sich also sowohl für erfahrene Spieler als auch blutjunge Anfänger.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus