Half-Life 2 mit Oculus Rift spielbar

Veröffentlicht am 13.05.2013 um 10:13 Uhr von Roberto

Valve macht nun auch seinen Shooter-Hit Half-Life 2 mit dem Oculus Rift kompatibel.

Nachdem man zuvor bereits Team Fortress 2 mit Unterstützung für die Oculus Rift VR-Brille ausgestattet hat, folgt nun der nächste Valve Hit. In einer ersten Beta könnt ihr mit dem Oculus Rift jetzt auch komplett in Gordon Freemans Kämpfe gegen die Combine abtauchen. Die aktuelle Version ist noch nicht ganz so ausgereift wie in TF 2, aber sie funktioniert bereits sehr gut und sollte bald fertiggestellt werden.

Falls ihr bereits ein Oculus Rift besitzt, dann könnt ihr es in HL 2 ausprobieren, indem ihr in Steam an der Beta teilnehmt und dann das Spiel mit dem Kommando “-vr“ startet. Weitere Informationen dazu findet ihr im offiziellen Oculus Rift Forum.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus