Halo 5: Guardians angekündigt

Veröffentlicht am 16.05.2014 um 12:38 Uhr von Roberto

Microsoft hat nun Halo 5: Guardians für die Xbox One angekündigt, das im Herbst des kommenden Jahres erscheinen soll.

Bereits auf der E3 des letzten Jahres war ein kurzer Trailer zu sehen, der ein neues Spiel in der Halo-Serie angeteasert hatte. Allzu viel hatte man jedoch bis heute nicht dazu verraten wollen und die Aufmerksamkeit stattdessen auf eine dazugehörige Live-Action-Serie von Steven Spielberg gelenkt. Doch jetzt hat man bei Microsoft endlich erbarmen mit den Fans und gibt erste Details preis.

In einem Blogeintrag auf Xbox Wire spricht Bonnie Ross, General Manager beim Entwickler 343 Industries, zum ersten Mal etwas ausführlicher über das neue Spiel, das nun offiziell als Halo 5: Guardians angekündigt wurde.

„Es ist kein einfaches Unterfangen ein Halo-Spiel zu machen, das mit 60 Bildern pro Sekunde läuft, mit Dedicated Servern und mit dem Umfang, den Features und den Ausmaßen daherkommt, von denen wir mehr als ein Jahrzehnt geträumt haben.“

„Halo 5: Guardians ist ein noch größeres Projekt als Halo 4. Das trifft sowohl auf den Inhalt und die Ausmaße des Spiels zu als auch auf die Technologie, die nun eine brandneue und noch stärkere Engine nutzt. Selbstverständlich gibt es einige grundlegende Elemente, die wir von früheren Spielen übernommen haben, aber wir haben einen enormen Aufwand betrieben und unsere Technik so überarbeitet, dass sie die Fähigkeiten der Xbox One Hardware und ihres Ökosystems voll ausnutzt, um Welten und Erfahrungen zu erschaffen, die einer neuen Generation würdig sind.“

Ross sprach außerdem über eine mysteriöse „Reise“ auf die wir uns bald begeben werden. „Diese Reise beginnt definitiv in 2014 und zwar eher mit einem gigantischen Sprung als mit einem kleinen Schritt. Bei unserem Media Briefing am 9. Juni werden wir euch viel mehr Informationen zu unseren Plänen für die diesjährige Xbox E3 2014 geben und wir sind überzeugt, dass Halo-Fans von unseren besonderen Plänen ziemlich begeistert sein werden.“

Wirklich viel kann man mit diesen Informationen leider noch nicht anfangen, so dass man weiterhin nur mutmaßen kann. Vielleicht wird man wieder Beta-Tests für den Mehrspieler anbieten oder es gibt tatsächlich eine Neuauflage von Halo 2, das im November immerhin 10 Jahre alt wird.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus