Die besten Apps 2014 – Apple kürt Top-Games des Jahres

Veröffentlicht am 08.12.2014 um 16:33 Uhr von Jennifer

Kurz vorm Jahresende ist wieder Zeit für die obligatorischen Hit-Listen. Apple hat nun die besten Apps 2014 vorgestellt – hier findet ihr die Sieger.

Mit mehr Macht als noch im Vorjahr setzten im sich langsam dem Ende entgegen neigenden Jahr 2014 die Mobilegames ihren Siegeszug fort. Etliche Neuerscheinungen von großen Publishern und kleinen Entwicklern fanden ihren Weg in die Appstores dieser Welt, ein Großteil davon free-to-play Apps. Bekannte Marken haben mobile Auskopplungen erhalten, neue Marken wurden geschaffen. Und wie das so üblich ist am Jahresende, tauchen plötzlich überall Top-Listen auf. Die besten Menschen, die besten Filme, die besten Haustiere und natürlich auch die besten Apps. Apple lässt sich da nicht lumpen und hat nun eine Auswahl der aus Sicht des Unternehmens besten Apps 2014 veröffentlicht. Schaut einfach in den Appstore - über die Startseite gelangt ihr zur vollständigen Übersicht. Wir wollen uns einmal auf die Spiele konzentrieren, die die Appstore-Betreiber für erwähnenswert befunden haben.

Zum "Spiel des Jahres" kürt Apple das kostenpflichtige Rätselspiel "Monument Valley". Blizzard schafft es mit der mobilen Version des beliebten Online-Kartenspiels Hearthstone aber immerhin auf Platz 2. Die iPad-App des free-to-play Titels war im April bereits auf dem deutschen Markt erschienen, während die Smartphone-Variante noch auf sich warten lässt, ebenso wie der Release für Android.

Hearthstone App des Jahres

Weitere Platzierungen gibt es in der Liste nicht, dafür eine Reihe von "dritten Siegern", die laut Apple zu den besten Spielen zählen, die in den vergangenen zwölf Monaten für iOS erschienen sind. Dazu gehört Peter Molyneux‘ Göttersimulation Godus, in der ihr in die Rolle des Allmächtigen höchstpersönlich schlüpft und die Geschicke eurer gläubigen Anhänger lenkt. Vertreten ist auch Casual-Games-Anbieter Zynga, der bis 2013 vor allem als Socialgames-Publisher auf Facebook in Erscheinung getreten war. Mit FarmVille 2: Raus aufs Land, der Mobile-Variante von FarmVille 2 für Facebook, ergattert Zynga einen der begehrten Listenplätze. Auch Boom Beach ist mit dabei - ein weiterer Strategie-Titel von Supercell. Wozu auch das Genre wechseln, immerhin hatten die Finnen mit dem Vorgänger-Titel Clash of Clans bereits alle Rekorde gesprengt … außer die von Candy Crush Saga vielleicht. Deutsche Entwickler-Power ist in Apples Liste der besten Apps des Jahres ebenfalls enthalten: Mit Royal Revolt 2 feierte der Karlsruher Mobilegames-Publisher seinen bislang größten Erfolg. Erst kürzlich erschien ein umfangreiches neues Update für den Aufbau-Tower-Defense-Mix, das euch die Möglichkeit gibt, Allianzen zu gründen.

Hier ein paar weitere free-to-play Apps, die es in die Top-Liste geschafft haben:


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus