BlizzCon: Hearthstone-Erweiterung "Goblins gegen Gnome" für Dezember angekündigt

Veröffentlicht am 07.11.2014 um 21:52 Uhr von Silvio Wagner

Blizzard stellt die erste "echte" Erweiterung für den Kartenspiel-Hit Hearthstone vor – Add-on enthält 120 neue Karten, darunter Mech-Diener.

Die Gaming-Welt schaut heute nach Anaheim, Kalifornien. Dort findet Blizzards hauseigenes Großereignis BlizzCon statt und natürlich wartet der Spieleentwickler und -publisher mit jeder Menge aufregenden Ankündigungen auf. So zum Beispiel zum Online-Sammelkartenspiel Hearthstone: Der beliebte free-to-play Titel erhält schon im kommenden Monat eine umfassende Erweiterung mit dem Namen "Goblins gegen Gnome". Genau genommen gab es ja mit "Der Fluch von Naxxramas" im Sommer bereits eine Art Add-on, das von Blizzard allerdings stets als "Abenteuer" betitelt wurde. Hierbei ging es auch eher um die Ergänzung des Spiels um ein bisschen Single-Player-Action. In fünf Vierteln habt ihr eure Karten gegen unheimliche NPCs zum Einsatz gebracht.

Hearthstone Goblins gegen Gnome Ankündigung

Der Erweiterung "Goblins gegen Gnome" hingegen bereichert Hearthstone um satte 120 frische Karten, einige davon werden neutral einsetzbar sein, also für alle Helden, einige werden klassenspezifisch verwendbar sein. Ein bisschen "Story" gibt’s auch dazu: Sowohl die Goblins als auch die Gnome sind sehr geschickte und erfinderische Kreaturen, die mächtige Apparaturen entwickeln, die Mechs. Das Problem ist, dass die Dinger die Tendenz haben, schnell in die Luft zu fliegen – nicht immer ist das wörtlich zu verstehen. Mechs sind eine ganz neue Art von Dienerkarten in Hearthstone, die ihr als "Goblins gegen Gnome"-Packs im Shop des Spiels kaufen könnt, entweder für Gold oder für echtes Geld. Der Preis soll dem von Profikarten-Packungen entsprechen. Wenn ihr euch in die Hearthstone-Arena wagt, könnt ihr die neuen Karten auch benutzen, wenn ihr sie noch nicht gekauft habt – sofern sie bei der zufälligen Auswahl dabei sind. Die Chancen stehen bei der massiven Anzahl an frischen Exemplaren natürlich gut.

Hearthstone Goblins gegen Gnome Karten

Zu den Neuzugängen zählt beispielsweise ein "Explosives Schaf", das allen feindlichen Dienern zwei Schadenspunkte zufügt. Mit dem "Aufwert-o-Bot" verleiht ihr euren Dienern zufällig entweder Windzorn, Spott oder Gottesschild. Ein Beispiel für Nicht-Mech-Diener unter den neuen Hearthstone-Karten ist der "Wahnsinnige Bomber", der satte sechs Schadenspunkte auf gegnerische Diener verteilt, und das "Instabile Portal", das eurer Hand einen zufälligen Diener hinzufügt, der dann auch noch drei Manakristalle billiger ist als normal.

Die Erweiterung "Goblins gegen Gnome" soll im Dezember für PC, Mac und iPad erscheinen, einen genauen Termin gibt’s noch nicht. Hier der Trailer:

"


Über den Autor
Silvio Wagner | Redakteur

Silvio liebt alles, was auch nur ansatzweise mit Strategie zu tun hat. Zur Abwechslung stürzt er sich aber auch gerne mal in MMORPGs wie Tribal Wars 2.


comments powered by Disqus