Holy War: Dritte internationale Welt gestartet

Veröffentlicht am 11.12.2012 um 12:55 Uhr von Viktor

Beim Mittelalter-Browsergame Holy War von GameArt Studio startete vor Kurzem die dritte internationale Welt.

Anfang diesen Jahres veröffentlichten die Entwickler des erfolgreichen Mittelalter-Browsergames Holy War die erste internationale Welt. Diese Welt unterscheidet sich sehr stark von den bisherigen Welten, die es bei Holy War bereits gab, denn es ist eine internationale und damit auch multisprachige Welt.
 
Auf den internationalen Welten von Holy War erhaltet ihr die Möglichkeit eure Benutzeroberfläche so anzupassen, dass sowohl das Spiel als auch die Shoutbox in eurer Sprache angezeigt werden. Mit den internationalen Welten möchte das Entwickler-Team an die grundlegende Idee der Browsergames erinnern, nämlich das gemeinsam Spielen von Browsergames mit anderen Leuten aus der ganzen Welt.
 
Da die internationalen Welten von der Community extrem gut aufgenommen werden, wurde nun eine weitere Welt eröffnet. Wenn ihr auch von Anfang an dabei sein möchtet und in ein spannendes Rollenspiel eintauchen wollt, dann meldet euch noch heute kostenlos bei Holy War an.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus