Jumpshot Legends offiziell gestartet

Veröffentlicht am 18.07.2013 um 15:15 Uhr von Viktor

Entwickler und Publisher Upjers schick sein neuestes Browsergame offiziell an den Start: In Jumpshot Legends dürfen sich Spieler an der Leitung ihres eigenen Handball-Teams versuchen.

Entwickler und Publisher Upjers versorgt Handball-Fans mit einer eigenen Manager-Simulation: Das Spiel Jumpshot Legends ist nun offiziell gestartet. Eure Aufgabe ist es dabei, euer eigenes Handball-Team zu führen und vom Trainingsplan über die Aufstellung bis hin zur Verwaltung der Vereinskasse alle wichtigen Entscheidungen zu treffen. Wer bereits den Fußball-Manager 11Legends kennt, wird sich in Jumpshot Legends sofort zurechtfinden.

In Jumpshot Legends kann eine Handballmannschaft vom Dorfverein zum Spitzenteam werden. Los geht es in einer alten Fabrikhalle. Dort bildet der Trainer seine einzelnen Spieler aus. Kreisläufer, Achsen- und Aufbauspieler müssen entsprechend geschult werden. Ist die Mannschaft reif für ein Match, geht es in die Play-Offs. Diese werden von allen Spielern selbst organisiert. Es gibt offene Turniere und private, zu denen man seine Freunde einlädt. Die Partien können in spannenden Live-Tickern verfolgt werden.

Zum offiziellen Release hat Upjers dem Spiel ein neues Feature hinzugefügt: Nun könnt ihr bei der Mannschaftaufstellung zwischen 8 verschiedenen Taktiken wählen. Somit entscheidet jeder selbst, ob das Team lieber defensiv oder offensiv aufgestellt sein soll. Außerdem ist seit heute auch die „Premium-Jumpshot-Meisterschale“ erhältlich. Sie erhöht die Werte Technik, Zweikampf und Sprungwurf um jeweils den Wert von +25.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus