Enthüllt: Quinn und Valor, Demacias Schwingen

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 12:26 Uhr von Sebastian Wölk

Quinn und Valor, Demacias Schwingen, schießen mit der kommenden Aktualisierung auf die Richtfelder hinab. Als umfassendstes Duo, das League of Legends bis jetzt zu bieten hat, arbeiten Quinn und Valor zusammen, um Widersacher mit flinken und präzisen Angriffen zu bestrafen.

Schaut euch die Fähigkeiten und die Lore zu Quinn und Valor an:

  • Weihe (passiv): Valor kennzeichnet Gegner regelmäßig als verwundbar. Quinns erster Angriff gegen verwundbare Ziele verursacht zusätzlichen normalen Schaden.
  • Blendender Ansturm: Quinn schickt Valor auf gerader Linie voraus. Valor hält beim ersten getroffenen Gegner an, verursacht Schaden und blendet kurz alle Gegner in der Nähe.
    • Auswechseln: Valor verursacht Schaden und blendet alle Gegner in der Nähe.
  • Geschärfte Sinne:
    • (passiv): Durch den Angriff auf ein verwundbares Ziel wird Quinns Angriffstempo einige Sekunden lang erhöht.
    • (aktiv): Valor fliegt zum Himmel empor und deckt ein großes Gebiet um Quinn herum auf, zu dem sowohl der Dschungel als auch getarnte Einheiten gehören.
    • Auswechseln:
      • (passiv): Valor erhält permanent sehr viel Angriffstempo.
      • (aktiv): Valor deckt einen großen Bereich um sich herum auf, zu dem sowohl der Dschungel als auch getarnte Einheiten gehören.
  • Anspringen: Quinn stürzt sich auf einen Gegner, verursacht Schaden und verlangsamt ihn kurzzeitig. Sie stößt sich dann von ihrem Ziel weg und landet etwa auf Höhe ihrer maximalen Angriffsreichweite.
    • Auswechseln: Valor stürzt sich auf einen Gegner, verursacht Schaden und verlangsamt ihn kurzzeitig.
  • Auswechseln:
    • Erste Aktivierung: Quinn springt aus dem Kampfgeschehen und erlaubt Valor, kurzzeitig ihren Platz einzunehmen. Valor fungiert als mobiler Nahkämpfer und erhält sehr viel zusätzliches Lauftempo, wenn er sich nicht im Kampf befindet. Dieser Bonus fällt stufenweise auf einen geringeren Wert ab, wenn er sich im Kampf befindet.
    • Zweite Aktivierung (Himmelsschlag): Valor fliegt vom Richtfeld weg und erlaubt es Quinn, in einem Pfeilhagel zurückzukehren, der Schaden an allen Gegnern in der Nähe verursacht. Der Schaden ist abhängig davon, wie viel Leben dem Ziel fehlt, erhöht. Falls „Auswechseln“ kein zweites Mal ausgelöst wurde, wird „Himmelsschlag“ automatisch ausgelöst, sobald „Auswechseln“ endet.




Quinn und Valors vereinte Fähigkeiten machen die beiden zu einem überaus mobilen Carry-Duo. In der Anfangsphase machen die passiven Effekte von „Weihe“ und „Geschärfte Sinne“ Quinn zu einem exzellenten Kandidaten, um Todesstöße auszuteilen, und erhöhen die Chancen des Duos, Tötungen gegen gegnerische Champions zu sichern. Quinn und Valor verfügen zudem über eine große Bandbreite defensiver Fähigkeiten: Quinn kann „Geschärfte Sinne“ aktivieren, um nach sich anschleichenden Junglern Ausschau halten zu können, während „Anspringen“ dafür sorgt, dass Quinn leicht eine sichere Distanz aufbauen kann, wenn Gegner zu nahe kommen. Wenn ein Gegner trotzdem noch nah heran kommt, kann „Blendender Angriff“ ihn kurzzeitig neutralisieren und einen schnellen Rückzug möglich machen.

Quinn und Valor sind zudem sehr hilfreich, wenn sie befreundeten Gankern beistehen. Die Verlangsamung von „Anspringen“ macht ihr Ziel anfällig für Skillshots und gewährt wertvolle Zeit, eine Tötung zu sichern, bevor euer Gegner flüchten kann. Die besten Quinn und Valor-Spieler können cleveres Stellungsspiel und das richtige Timing von „Anspringen“ sogar nutzen, um Quinn über ein Gebiet zu bewegen. Quinn und Valor brillieren zudem bei der Jagd auf fliehende Gegner. Das Aktivieren von „Geschärfte Sinne“ verschafft Sicht über ein großes Gebiet und in den Dschungel hinein, wodurch das Duo Gegner ausschalten kann, die versuchen aus dem Hinterhalt anzugreifen. In der Zwischenzeit kann der Tempobonus von „Auswechseln“ Valor dabei behilflich sein, Beute, die sich zurückzieht, zu jagen, bevor Quinn wieder erscheint, um mehrfache Angriffe mit „Himmelsschlag“ und die passiven Effekte von „Geschärfte Sinne“ und „Weihe“ zu entfesseln.

Das Spiel mit Quinn und Valor verändert sich grundlegend, sobald „Auswechseln“ freigeschaltet ist. Während die beiden weiterhin ein Fernkampfteam mit unterbrechenden Fähigkeiten darstellen, verwandelt „Auswechseln“ Valor vorübergehend in ein Nahkampfmonster, das bereit ist, verwundete Gegner zu jagen und Teamkämpfe aufzumischen. Das Aktivieren von „Auswechseln“ zu Beginn von Teamkämpfen ist auch eine vernichtende Taktik, da Valor „Anspringen“ einsetzen kann, um sich jenseits des Schutzes der gegnerischen Tanks, in Richtung hochwertiger Ziele katapultieren kann. Mit Hilfe eines durchdachten Stellungsspiels verursacht „Himmelsschlag“ erheblichen Schaden an verletzlicheren Gegnern. Sobald Quinn wieder auf dem Richtfeld erscheint, kann sie sich mit einem zweiten „Anspringen“ wieder in Sicherheit bringen.

Quinn und Valor sind ein extrem mächtiges Team, das für eine Vielzahl von Spielstilen und Spielniveaus in League of Legends perfekt ist!


Über den Autor
Sebastian Wölk | CEO / Founder

Bossti ist Gründer und CEO von Corsual. Durch seine langjährige Aktivität in der Gaming-Branche vorallem im MMORPG- und Strategy-Bereich ( World of Wacraft, Final Fantasy, Starcraft, Diablo usw) ist er grade für diese eher CORE Abschnitte auf Corsual zuständig und schreibt gelegentlich Guides, Tipps und Tricks zu angesagten Spielen. Desweiteren ist er öfters auf seinem Livestream Respawned zu finden (www.twitch.tv/corsual)


comments powered by Disqus